Image Alt

QCHEFS Käse - endlich gesunde Zähne!

 / Allgemein  / Hund und Schokolade – gesund naschen! Käse ist Glücklichmacher!

Hund und Schokolade – gesund naschen! Käse ist Glücklichmacher!

Hund und Schokolade

Hund und Schokolade – wir wissen es genau- und doch, wenn uns die großen Augen anschauen, sind alle guten Vorsätze dahin.  Einem Hundeblick zu widerstehen ist wirklich unmöglich. Und deshalb kaufen wir sie auch – die Hundeschokolade. Doch eigentlich wissen wir es ja besser. Ein Blick auf die Inhaltsstoffe zeigt:

– Zucker und  „ gefürchtetes“ Theobromin nur in geringerer Dosis als in Schokolade für Menschen-

Wir selbst achten auf die zuckerfreie Ernährung. Bei unserem Hund sollten wir es. Und wenn Theobromin gefährlich ist, geben wir es ihm auch nicht in einer geringeren Dosis. Aber  wie machen wir unseren Hund glücklich?


Gesunde Alternative zur Hundeschokolade  

Der Hund braucht wie der Mensch den Botenstoff Serotonin. Als Wohlfühlhormon bekannt, ist es eines der wichtigsten Hormone und wird im Gehirn gebildet. Zu seinen Aufgaben gehört die Harmonisierung des Magen-Darm-Traktes, die Beeinflussung des Herz-Kreislauf-Systems und sogar des Augeninnendrucks. Es kontrolliert unseren Appetit,  lässt uns müde oder wach werden, reguliert Körpertemperatur und Schmerzempfinden.

Und es wirkt  auch positiv  auf  die Gemütslage Ihres Hundes. Das sind gute Gründe, ihm  dieses Glückshormon zu gönnen. Neuste Forschungen haben gezeigt: Der Stoff für die Serotoninbildung ist nicht nur im Kakao, sondern auch im Käse enthalten.


Was  Käse alles kann!

Käse als Glücklichmacher ist toll. Doch er kann noch viel mehr:

–   stoppt Zahnbelag und Mundgeruch

–   liefert alle lebenswichtigen Aminosäuren in hoher Konzentration

–   unterstützt als hochwertiges Protein den Muskelaufbau

–   verbessert die Aufnahme von Mineralien und Spurenelementen


Käse ist gesund und lecker. Sicher geben Sie Ihrem Hund auch regelmäßig Hüttenkäse in den Futternapf. Der Nachteil dabei ist: frischer Hüttenkäse ist weich und er schlappt ihn einfach weg. So kann Käse aber kein Serotonin bilden. Denn wichtige Voraussetzung  ist  langsames Kauen. Genau deshalb hat QCHEFS Käseknochen entwickelt, an denen Ihr Hund richtig zu knabbern und  zu kauen hat. Übrigens mit Glücklichmacher – Garantie! Kontrollieren Sie es: Ihr Hund wird  vor dem Schrank sitzen und darauf bestehen, dass er sein QCHEFS – Leckerli bekommt.

Vital Puffed Sticks  – keinen Hundeblick mehr auf Schokolade!

 Qchefs Vital Puffed Sticks

 

Post a Comment