Kalorienarme Hundeleckerli

Kalorienarme Hundeleckerli → aber alles drin enthalten!

Kalorienarme Hundeleckerli  müssen es immer sein. Denn es soll erst gar nicht auf die Hüften. Und Kalorienzählen macht auch keinen Spaß. Aber die Richtigen darf man auch während der Diät geben. Und  außer lecker zu sein, müssen sie  auch eine gesunde Zutatenliste aufweisen.
Zum Beispiel  dürfen keine  synthetische Zusätze-  wie Phosphor als Nierenkrankmacher oder  Vitamin E  als Allergieauslöser drin sein.  Und  natürliche Vitamine – wie zum Beispiel  Vitamin K1  sind sehr  erwünscht. Es wird dringend für Blutbildung und das – Calcium in die Knochen einlagern- gebraucht. Es kann vom Körper nicht gespeichert werden. Aber es ist auch hitzeempfindlich und damit selten. Es sollte in  kalorienarmen  Hundeleckerli unbedingt enthalten sein.
Wo sie das Vitamin K1 finden und  was Hundeleckerli  sonst noch drauf haben, erfahren Sie hier!

Warum kalorienarme Hundeleckerli heute mehr können als nur Leckerli?

Nur wenige Kalorien: O.k. das ist wichtig. Aber mit Hundeleckerli  haben wir  auch eine Möglichkeit, neben dem Futter wichtige Mineralien und Vitamine oder hochwertiges Eiweiß aufzunehmen zu lassen. Auch braucht es zum Beispiel zur Serotoninbildung im Gehirn Kohlenhydrate.
Zwar nur wenig davon, aber  ohne sie kann die Aminosäure Tryptophan  nicht die Hirnschranke überwinden. Und es  muss  über den Tag verteilt sein. Es ist schon sehr interessant, wie Organismus und  Natur arbeiten. Und die Wissenschaft hat mit den modernen Technologien die Möglichkeit, dies zu erkennen. Eine neue Erfindung zeigt dies sehr deutlich: kalorienarme Hundeleckerli können auch Zähne putzen! – Natur pur mit nur 5 Superfoods mit  einem speziellen Herstellungsverfahren.
Und wie der QCHEFS Käse funktioniert – erfahren Sie hier:

Kalorienarme Hundeleckerli
Kalorienarme Hundeleckerli

Wie es gelingt, die natürliche  Zahnputzfunktion des QCHEFS Käse zu erhalten?

 

Einerseits sind es die Zutaten: Zum Beispiel  der Hüttenkäse mit natürlich antibakterieller Wirkung. Durch das Anlagern der  Peptide  an die Bakterienzellwände  können sich diese  nicht mehr vermehren. Der hohe  Anteil an natürlich enthaltenen Vitaminen und Mineralien unterstützt  das Immunsystem. Es  wird gestärkt und hilft die Bakterien zu besiegen. Dafür ist eine schonende Fertigung bei Niedrigtemperaturen erforderlich. Und so kam nach  10 Jahren Forschungsarbeit  für die optimale Vitalstoffkombination noch die Entwicklung einer neuen Verfahrenstechnik dazu. Aber es funktioniert. QCHEFS Käse ist nicht nur ein kalorienarmes Hundeleckerli, sondern hat alles, was der Hund braucht. Und er putzt auch noch die Zähne – auch von Kranken und Allergikern.  Sie finden alles unter www.qchefsdental.de

Übrigens: Viel  Interessantes und Erstaunliches rund um den Hund  und auch tolle Rezepte für gesunde Hundeleckerli – wie zum Beispiel QCHEFS 5  Minuten Rezepte  ohne Aufwand  finden Sie unter: www.qchefs-dental.de
# Mission gesunde Tierzähne  verbreitet das neue Wissen, damit unsere Tiere nicht mehr an Zahnkrankheiten leiden müssen. Wir wollen einen Beitrag  fürs  Immergesundsein unserer Tiere leisten. Machen Sie mit! – Ihr Post  hat hier eine starke Wirkung.
Und unsere  Spendenaktionen unter:   # Redsocks for dogs  helfen den Tieren im Tierheim.
Sehr gern beantworte ich Ihre Fragen.  Vielen Dank.
Ihre Anke  Domaske
Mikrobiologin & QCHEFS Founder

Einen Kommentar hinterlassen