Image Alt

QCHEFS Käse - endlich gesunde Zähne!

 / Uncategorized  / Kauartikel →auch für alle, die keine Kauartikel dürfen!
Kauartikel

Kauartikel →auch für alle, die keine Kauartikel dürfen!

Kauartikel gibt es wie Sand am Meer-  in allen Variationen und auch die exotischen Fleischsorten.

Und doch wird  die Anzahl der Hunde, die keine Leckerlis bekommen dürfen, wird immer höher.

Das liegt daran, dass sich die Fleischallergien immer mehr ausbreiten. Aber auch die chemische Behandlung der Häute und  Zusätze – wie Lockstoffe, Geschmacksverstärker  und  E- Nummern. Sie sind  nahezu überall enthalten und werden meist nicht  ausgewiesen.


Darf mein allergischer Hund wirklich keine Kauartikel mehr? 

 Auch wenn die allergenen Stoffe bekannt sind, ist man als Besitzer immer unsicher und entscheidet  sich  gegen Kauartikel, um kein Risiko einzugehen.

Doch es gibt eine Lösung: Hüttenkäse zum Kauen. Das  hochwertige Protein hat kein Allergiepotenzial und  enthält alle wichtigen Aminosäuren.

Zum Beispiel  wurden die QCHEFS Käseknochen mit  Buchweizen (kein Getreide) oder mit Reis( kein Gluten ) kombiniert. Dazu noch Rapsöl und Kokosöl  und der hypoallergene Kauartikel ist fertig. Und frei von allen bedenklichen Inhaltsstoffen und synthetischen Konservierungsstoffe als E- Nummern- mit einem  besonders hohen Allergiepotenzial.


Wie schütze ich meinen Hund vor einer Allergie?  

Genau wie beim Menschen wird die Gesundheit über die Ernährung definiert. Leider gibt es nur einem Weg- naturbelassene Nahrungsmittel!

Sie  müssen haltbar gemacht werden, heute gibt es die Technik dafür  – einfrieren oder  backen – aber  immer ohne chemische Zusätze. Hier haben die großen Konzerne es sich einfach gemacht und großen Schaden angerichtet.  Der Hundebesitzer muss sich genau über Inhaltstoffe  informieren. Leider ist dies immer noch sehr schwer und es ist auch Vertrauenssache.

Hier eine Erfahrung mit den QCHEFS Käseknochen als Kauartikel: 

Unser Sammy ist super empfindlich, hat aber  mit QCHEFS keine Probleme. Ich gebe ihm alle drei Tage halbes Stick „Hüttenkäse und Johannisbrot“ – er liebt es. Und ich muss sagen sein Mundgestank ist tatsächlich weg.

Trotz  täglichen Zähneputzens  war immer leichter Mundgeruch da. Verdauung ist auch besser – er hatte Verstopfung trotz Karottenzugabe und mit QCHEFS Sticks ist der Stuhlgang super.

Was QCHEFS Käseknochen als Kauartikel noch alles können- zum Beispiel  wirksam Zähneputzen und Zahnstein lösen  und den Körper mit allem versorgen, was er braucht- Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, erfahren Sie unter www.qchefsdental.de

Post a Comment