chihuahua mundgeruch

Chihuahua Mundgeruch → beste Zahnpflege für die Kleinen!

Chihuahua Mundgeruch – so klein kann doch keine Zahnbürste sein! Das muss sie auch nicht. Denn die beste Zahnpflege funktioniert ganz ohne. Warum  das Suchen und Kämpfen für saubere und gesunde Zähne nun endlich vorbei ist und Zahnpflege so easy sein kann- das erfahren Sie jetzt: 

Warum es zum – Chihuahua Mundgeruch –  gar nicht erst kommen darf?

Die genetische Veranlagung macht den – Chihuahua Mundgeruch -zu einem sehr häufigen Problem. Und bisher gibt es für die Kleinen nur die gleiche Zahnpflege  – wie für die großen Hunde. Sie funktioniert aber leider noch schlechter. Denn wenn der Mund so klein ist – kann man gar nicht richtig putzen. Auch der  Zahnschmelz ist sehr dünn  und man könnte Verletzungen verursachen. Die Plaquebakterien  können sich weiter also vermehren.  Sie  sind nicht nur die Ursache für den Mundgeruch, sondern wandern weiter über die Blutbahn  zu den inneren Organen und machen richtig krank. Sie starten Entzündungen und wir wundern uns, warum unser Liebling  auf einmal Herzkrank ist oder Niereninsuffizienz hat.

chihuahua mundgeruch
chihuahua mundgeruch

Wie man bisher den Chihuahua Mundgeruch bekämpft hat?

Bekannt sind die üblichen Hundezahnpflegen – zum Beispiel mit dem Wirkstoff  Algen. Und da ein Chihuahua  nur 0,0004 g Jod davon täglich aufnehmen darf – ist eine Überdosierung vorprogrammiert. Es wurde festgestellt, dass die Dosierungsempfehlungen weit über 50 mal höher liegen. Die Schilddrüsenüberfunktion ist dann so gut wie sicher. Dentalfutter mit synthetischem Phosphor ist auch nicht geeignet, denn damit werden die Nieren stark belastet. Wir  müssen  etwas tun, bevor wir den Mundgeruch bemerken. Gibt es denn nichts ohne Nebenwirkungen, was nicht nur Symptome bekämpft – sondern die Ursache kontrolliert, damit die Zähne dauerhaft sauber und gesund sein können? 

Warum Hüttenkäse die Basis fürs Gesundsein ist?

Hüttenkäse wirkt natürlich antibakteriell. Darin ist ein  Peptidkomplex, der sich an die Zellwände der  Plaquebakterien heftet.  Und sie können sich nicht mehr vermehren. Die wissenschaftliche Kombination mit den anderen Vitalstoffen ermöglicht, dass  die Zähne dauerhaft sauber sind und keine Entzündung oder  Zahnstein entsteht. QCHEFS hat diese nach 10 Jahren Forschung gefunden.   Speziell für kleine Hunde wurden die QCHEFS SIZZLES entwickelt. Sie sind wie Chips und beim Zerbröseln im Mund legen sie sich um die Zähne. So kann der QCHEFS Käse wirken. Die SIZZLES gemahlen sind Zahnputzflocken. Eine Paste daraus mit der Lieblingsleckerei  oder kaltgepresstem Biokokosöl ist noch leckerer und kann  gut aufgeschleckt werden. Ihr Hund wird sie lieben  und die Zähne werden sauber sein. Ohne Plaquebakterien – keine Entzündungen. Probieren Sie es aus- auch Sie werden begeistert sein – denn Sie müssen sich nie mehr um die Zähne Sorgen machen. Und mit Sicherheit wird Ihr Hund seinen Tierarzt sehr mögen, denn er wird ihn immer für seine sauberen Zähne loben!

Unter   www.qchefs-dental.de  und www.qchefsdental.de – auch http://www.instagram.com/qchefs oder  www.facebook.com/qchefs  finden Sie viel interessantes und erstaunliches über Hunde!

Und bitte  schreiben Sie mir   – ich freue mich auf Ihr Feedback.

Ihre Anke Domaske      

Mikrobiologin & QCHEFS Founder         

Einen Kommentar hinterlassen