natürliche zahnpflege katzen

Dicke Katze → warum Diät nicht ohne Zahnpflege geht!

Dicke Katze – und nach dem Gang zum Tierarzt für den neuen Futterplan hat man verstanden: Es sind ein paar Dinge zu beachten, wenn man es richtig machen will und meine Katze das überleben soll.

Hier erfahren Sie die einfache und zuverlässige Lösung für ein wichtiges Problem:

„Das gesunde Katzenmaul  während des langsamen Abnehmens!“

Warum die dicke Katze langsam abnehmen muss?

Diätzeiten bei Katzen sind aus gesundheitlichen Gründen sehr lang und können auch schon mal bis zu 20 Wochen dauern. Jede zusätzliche Belastung der inneren Organe  sollte vermieden werden. Das langsame Abnehmen  ist  deshalb so wichtig, weil ein Risiko
besteht –  durch Mangel an essentiellen Vitaminen, Mineralien  und Eiweiß neue Krankheiten auszulösen. Auch wird durch zu schnellen Fettabbau die Leber überfordert.         

Es kann eine  hepatische Lipidose entstehen – die meist tödlich endet.


Warum die dicke Katze  keine Narkose bekommen sollte?

Auch wenn Sie die beste und leichteste Narkose zur Zahnsteinentfernung  auswählen –
es  bleibt eine  große Belastung für alle Organe. Der Blutdruckabfall  bei jeder Narkose
führt zum Beispiel zum Absterben von Nierenzellen. Je länger es dauert – je größer der Tribut.
Auch das Gewicht spielt natürlich eine  wichtige Rolle, denn das wird bei der Dosierung der Narkose
mit einbezogen. Doch das Wichtigste kommt jetzt!

 

Warum auch Zahnprobleme  für  dicke Katzen lebensgefährlich sind?

Auf den Punkt gebracht:  Sollte Ihre Katze einmal  – wegen Zahnfleischentzündung oder Zahnschmerzen – das Futter verweigern, droht wie schon beschrieben – eine lebensgefährliche Verfettung der Leber – und  das schon nach 24 Stunden.

 

Wie Sie diese Komplikationen Ihrer Katze und sich ersparen?

Ganz einfach – mit natürlicher Zahnpflege. Keine Angst – die kleine doppelköpfige Zahnbürste – die Sie Ihrer Katze nicht zeigen dürfen – kommt nicht zum Einsatz.

Vielmehr neue Wissenschaft – die die Kräfte der Natur aktiviert. Mit natürlich antibakterieller Wirkung  lösen  QCHEFS Zahnputzflocken vorhandene Zahnprobleme und beugen auch entsprechend vor.  

dicke katze
dicke katze

Was machen denn diese QCHEFS Zahnputzflocken genau?

Plaquebakterien werden gestoppt und Zahnstein  löst sich.      

Damit ist die gesamte Maulflora gesund und sauber und Bakterien haben keine
Chance – neue Entzündungsprozesse zu verursachen.
Dies betrifft  auch  Gingivitis, Stomatitis und alle anderen  Prozesse mit einer
Beteiligung von Plaquebakterien. Diese Krankheiten klingen ab  und damit
werden  auch wesentliche Erleichterungen für die inneren Organe erreicht.

Denn – wie Sie schon wußten – Plaquebakterien wandern über die Blutbahn
und  initiieren auch in Herz, Lunge, Nieren, Gelenken oder im Darm
neue Entzündungsprozesse.  

 

Warum QCHEFS Zahnputzflocken für dicke Katzen geeignet sind?

Kalorien- und  fettarm (4,6 %)  –  sind  sie völlig unkompliziert anzuwenden –
ganz ohne zu rechnen – die sehr geringe Menge  von 1/4 TL reicht aus,
um  Zähne zu putzen.

QCHEFS Zahnputzflocken sind 100 % gebackene Natur- ganz nach dem

Schonkost – Rezept. Es ist das hochwertige Protein des Hüttenkäse –
leichtes Kohlehydrat als Reis und  gesunde Fettsäuren – wie das  Rapsöl
und ein wenig BIOKokosöl verarbeitet. Das passt sicher sehr gut zum

Diätfutter  und  garantiert echte Chancen – die Diät erfolgreich zum Ende
zu führen. So können Sie mit Ihrer Katze noch viele schöne Jahre voller
Lebensfreude genießen. Bitte schauen Sie mal unter www.qchefsdental.de
und erfahren Sie mehr darüber!   

Einen Kommentar hinterlassen