Hundeleckerlies selber machen

Hundeleckerlies selber machen→ leckergesund in 5 Min!

Hundeleckerlies  selber machen – ist die beste Idee des Tages. Und  es lohnt sich fürs  Gesundsein und für den Moment  der Glückseligkeit mit Ihrem Hund. An Rezepten gibt es aber nichts Neues? -oh doch gibt es! HundeGummibärchen oder  Wölkchen – es macht Riesenspaß!
QCHEFS 5 Minuten Rezepte! -megalecker- supergesund – bestechend einfach!

Was ist das Geheimnis beim Hundeleckerlies selber machen?

 

Ganz klar! – Hundeleckerlies selber machen bedeutet  alles frei von Getreide, Gluten,  Zucker, synthetischen oder bedenklichen Zusätzen.  Auch Natur pur – frisch- naturbelassen.
Doch diesmal mit ganz anderen Zutaten und mit Rezepten nach den neuen Ernährungsprinzipien:

  1. Eiweiß mit der besten Bioverfügbarkeit und allen essentiellen Aminosäuren!
    – alle Sauermilchprodukte- sie sind auch laktosefrei!
    2. Gesunde Fettsäuren– ideales Omega3 – Omega 6 – Fettsäuren Verhältnis!
    –  Rapsöl – Leinöl- Biokokosöl
    3. Komplexe Kohlenhydrate
    –  Buchweizen und Reis –  ohne Gluten und  Entzündungsförderer
    4. Gelatine für den Bewegungsapparat
    –  als natürliches Eiweiß mit Kollagen
    5. QCHEFS Zahnputzflocken als Garnitur
        – mit natürlicher Vitaminen und  Mineralien

Beim Hundeleckerlies  selber machen  muss man gar nicht viel Aufwand betreiben oder Zeit investieren. Meistens  nur einfach die Zutaten mischen und trocknen lassen- auch bei Niedrigtemperatur  im Backofen! Das erhält die Vitamine und macht es besonders lecker.
Alles ausführlich unter: www.qchefs-dental.de

Hundeleckerlies selber machen
Hundeleckerlies selber machen

Übrigens:  Sie fragen nach den QCHEFS Zahnputzflocken in den Rezepten?  Sicher putzen Ihre Hunde schon mit der innovativen Zahnpflege ihre Zähne. Und wenn nicht, probieren Sie es doch einfach einmal aus! Hüttenkäse ist der Wirkstoff. Nach 2 Tagen ist Mundgeruch weg und später löst sich auch der Zahnstein. Denn Plaquebakterien haben keine Chance mehr. Durch die natürlich antibakterielle Wirkung können sie sich nicht  vermehren! Natur pur und bei  niedrigen Temperaturen  gebacken –genau wie  in den Rezepte zum –  Hundeleckerlies selber machen! So müssen Sie sich keine Sorgen mehr um  Zähne  und das Gesundsein machen. Alle Informationen dazu finden Sie unter www.qchefsdental.de
# Mission gesunde Tierzähne hilft dabei, das gesunde Wissen zu verbreiten.
Und unsere  Spendenaktionen unter:   # Redsocks for dogs  helfen den Tierheimen.Die digitale welt macht es möglich, dass wir gemeinsam einfach mehr erreichen können. Unter www.facebook.com/qchefs  und   http://www.instagram.com/qchefs   finden Sie die vielen Bewertungen der QCHEFS Familie.
Ich danke Ihnen sehr fürs Mitmachen. Bitte schreiben Sie mir.
Ihre Anke Domaske

Mikrobiologin & QCHEFS Founder

Einen Kommentar hinterlassen