Leckerchen

Leckerchen → gleich damit auch naturpur Zähne putzen!

Leckerchen in allen Varianten – aber haben Sie schon die Richtigen gefunden? Nicht nur weil Ihr Hund sie verträgt und sich drüber freut. Es ist wichtig, dass Sie beim Leckerchen geben genau wissen: Diese sind wirklich gesund und kalorienzählen muss nicht sein.
Haben Sie es schon probiert? Ohne schlechtes Gewissen machen Leckerchen doppelt so viel Spaß.
Achten Sie unbedingt darauf, dass keine chemischen Zusätze enthalten sind. Zum Beispiel können synthetische Vitamine – meist unter der Bezeichnung < Ernährungsphysiologische Zusätze> von Körper kaum verarbeitet werden. Es sind Konservierungsstoffe und auch Allergieauslöser.

Welche Leckerchen sind die Besten?

Die besten Leckerchen sind aus naturbelassenen Zutaten gefertigt: viel hochwertiges Eiweiß, wenig gesunde Fette und komplexe Kohlenhydrate. Mehr braucht es nicht. Sind dann noch viele Vitamine und Mineralien natürlich enthalten- sind es die guten Leckerchen.
Doch die Besten können auch noch Zähne putzen. Ihr hoher Einweißanteil besteht aus Hüttenkäse. Er enthält einen Peptidkomplex, der an den Zellwänden der Plaquebakterien anhaftet. So ist ihre Vermehrung nicht mehr möglich. Und die Bakterien können keinen Schaden mehr anrichten. Denn sie sind es, die nicht nur im Mund, sonder auch im Körper Entzündungen verursachen.
QCHEFS Käseleckerchen bestehen aus einer optimalen Vitalstoffkombination, die sogar den Zahnstein löst. Und um mit Natur pur ganz ohne Nebenwirkungen Zahnstein lösen zu können, waren noch einmal 10 Jahre Forschung nötig. Doch jetzt haben wir damit eine Tierzahnpflege, womit auch Kranke und Allergiker Ihre Zähne putzen können. Die Zeiten, wo wir sporadisch gegen Symptome kämpfen, anstatt die Ursachen des Krankseins zu beseitigen, sind vorbei. Endlich müssen Tiere nicht mehr an Krankheiten erkranken, die nicht mehr in unsere Zeit gehören.
< 1000 Jahre Zahnstein weg – wenn er dann dick genug ist > sind vorbei. Heute heißt es auch in der Humanzahnmedizin Biofilm – Management. Und das macht man mit QCHEFS Käse.

Wie man die QCHEFS Käse Leckerchen gibt?

Will man damit Zähne putzen, bekommt der mittelgroße Hund zum Vorbeugen abends vor dem Schlafengehen 2 von den Leckerchen. Der Zahnstein löst sich nach 3 – 8 Wochen mit der doppelten Menge. So kann man ganz individuell Einfluss auf die Mikroflora der Mundhöhle nehm en und sie gesund erhalten. Welche QCHEFS Käse für ihren Hund geeignet ist, erfahren Sie unter: www.qchefsdental.de
Sie finden dort auch Erfahrungsberichte: https://www.qchefsdental.de/erfahrungsberichte und alles über die QCHEFS Nachhaltigkeit, Erstaunliches und Wissenswertes.

Leckerchen

Übrigens: Gesunde Leckerchen selber machen – ist leichter als gedacht: www.qchefs-dental.de
mit den tollen QCHEFS 5 Minuten Rezepten. Stöbern Sie mal.
Und machen Sie doch mit! # Mission gesunde Tierzähne und
unsere Spendenaktionen unter: # Redsocks for dogs kämpfen fürs Gesundsein unserer Hunde und Katzen. Gemeinsam erreichen wir eine große Aufmerksamkeit für tolle Projekte.
Vielen Dank!- ich freue ich mich sehr darüber!
Ihre Anke Domaske
Mikrobiologin & QCHEFS Founder

Einen Kommentar hinterlassen