Image Alt

QCHEFS Käse - endlich gesunde Zähne!

Nahrungsergänzung Hund

Nahrungsergänzung Hund →im Käseknochen ist alles drin!

Nahrungsergänzung Hund – die Frage ist, was braucht mein Hund wirklich und wie ist die  richtige Dosierung? Fütterungsfehler entstehen nicht nur durch Mangel, sondern können sehr wohl auch bei Überdosierung entstehen. Deshalb ist es wichtig, sich zuerst über die Zusammensetzung des Futters  zu informieren. Die Inhaltsliste zeigt auch die Zusätze. Entwicklungs- und Gesundheitszustand des Hundes ist bei der Wahl der Nahrungsergänzung Hund entscheidend. Es gibt oft wenig Wirkstoff mit viel Unnötigem und Synthetischem  zu überhöhten Preisen. Auch sollten Sie prüfen, ob es  zum Beispiel das gesunde Öl  auch für Menschen gibt, denn  meist  sind  Qualität und Preis besser. Auch die Frische ist wichtig, denn die Omega 3 Fettsäuren sind nur begrenzt haltbar. Hier noch mehr Hinweise dazu:


Was ist beim Kauf von Nahrungsergänzung Hund  zu beachten?

  1. Das richtige Futter ist entscheidend!

Die gesunde Ernährung benötigt  3 wichtige Bestandteile:

  1. hochwertiges Protein –  mit möglichst allen Aminosäuren
  2. gesunde Kohlenhydrate – möglichst ohne Gluten
  3. ungesättigte Fettsäuren – möglichst reich an  Omega-3-Fettsäuren

Dazu noch Vitamine, Mineralstoffe  und Spurenelemente. Dass alle diese Elemente natürlich sind, ist keine Selbstverständlichkeit. Viele Futter – auch Bio- Futter- werden mit synthetischen Vitaminen ausgeglichen – den  sogenannten E- Nummern. Diese haben einen entscheidenden Nachteil:

sie sind Auslöser von Allergien.

Deshalb lesen Sie genau, was auf der Verpackung steht und entscheiden Sie sich für natürlich enthaltenen Vitamine und Mineralien. Die Futtermittelindustrie beklagt, dass viele Besitzer getreidefreies Hundefutter kaufen und fügt sich nur widerwillig mit folgender Aussage: es ist zwar Blödsinn, aber was soll man machen!“ Fakt ist: Es ist nicht die Stärke, die dem Hund schadet, sondern der überaus hohe Glutenanteil des  neugezüchteten Getreides mit über 50 %. Dies macht ja auch uns Menschen zu schaffen. Und Sie wissen ja – nur der Kreditkartenbesitzer  kann etwas verändern.

  1. Der Wirkstoff zum Krankheitsbild!  

Wählen Sie die Nahrungsergänzung  mit  den benötigten  Wirkstoffen – z.B. Grün-Lipp- Muschel-Extrakt   und meiden Sie Komplett-Mischungen. So können Sie diesen Wirkstoff  gezielt  dosieren. Falls Sie Komplettmischungen kaufen, überprüfen Sie die Inhaltsstoffe.  Schöne Namen  sind meist   nur  für das gute Gewissen.

Nahrungsergänzung Hund

Nahrungsergänzung Hund


Welche Nahrungsergänzung Hund ist natürlich und ohne Zusätze?

Sicher gibt es einige, aber QCHEFS Hüttenkäseknochen sind die Besten. Sie sind gesund und  machen am  meisten Spaß, denn Ihr Hund muss kauen. Sie sind steinhart zum Knabbern oder  gepufft mit Kaugummieffekt zum Genusskauen.  Durch die Kombination  des Hüttenkäses mit Buchweizen (kein Getreide) sind alle natürlichen Vitamine, besonders B- Komplex, Mineralien, Spurenelemente und alle Aminosäuren für die Verbesserung der biologischen Wertigkeit des Futters enthalten.

Inhaltsstoffe:  Hüttenkäse, Buchweizen ( kein Getreide)  oder Reis (kein Gluten),

Rapsöl, Kokosöl , pflanzliches Glyzerin.

Frei von:  Getreide Gluten, Zucker, Salz, Laktose, Zusätzen.


Übrigens: Die QCHEFS Käseknochen sind eine natürliche und wirksame  Zahnbürste. Der Käse neutralisiert die Kariesbakterien, sorgt für eine gesunde Maulflora , Mundgeruch und Zahnstein verschwinden.So brauchen Sie keine Zähne putzen.  1-2  Leckerli  abends  und die Zähne sind sauber und gesund.  Erfahren Sie mehr über Nahrungsergänzung Hund unter www.qchefsdental.de  oder http://www.facebook.com/qchefs und probieren Sie es aus!

Füge deine Bewertung hinzu