Schonkost Hund Hundezahnpflege

Schonkost Hund → Hüttenkäse gut gegen Durchfall ?

Schonkost Hund – und was ist das Beste? Der Tierarzt sagt: „ Hüttenkäse!“  und andere lachen und wünschen viel Spaß. Hier erfahren Sie, wie Sie schnell alles in den Griff bekommen und  warum  Hüttenkäse  bei Durchfall und Erbrechen wichtig  ist.   

 Denn Ihr Tierarzt hat Recht. Die Wissenschaft hat nachgewiesen, dass Hüttenkäse Bakterien neutralisiert, sogar Staphylococcus aureus und E. Coli – die gefährlichen Darm- Bakterien. Die gesunden Bakterien bleiben dabei erhalten. Das ist der Hauptgrund, warum sie Quark und Hüttenkäse  unbedingt bei Magen- Darm Problemen füttern sollten.


Der Futter- Plan für Schonkost Hund:

  1. Tag:

24 Stunden viel Flüssigkeit- auch Kamillen –oder Fencheltee + kein Futter (auch 2 Tage machen dem Hund nichts aus). Der  Magen- Darm -Trakt kann sich beruhigen.

  1. Tag

 Milchreisbrei  oder Reisbrei in Fleischbrühe, Hüttenkäse,

  1. Tag ( vielleicht noch einen Tag länger, dann sollte alles wieder normal sein)

zum vorherigen Rezept hinzufügen:  sehr  kleines Putenfleisch,  1 Löffel Leinsamen + Quark oder Hüttenkäse, Karotte püriert.

Die Kombination Reis und Hüttenkäse stoppt den Durchfall.

Schonkost Hund Hundezahnpflege
Schonkost Hund

 


Warum ist Hüttenkäse bei Magen Darm Problemen  noch so  wichtig?

Hüttenkäse besteht aus dem hochwertigsten Protein, ist leicht verdaulich und belastet nicht. Die Verdauungszeit beträgt 8 Stunden. In dieser Zeit werden die Muskeln kontinuierlich mit Aminosäuren versorgt, so dass  kein Muskelabbau  erfolgt. Auch enthalten Sauermilchprodukte Milchsäurebakterien, die die Darmflora wieder regenerieren.

Doch der wichtigste Grund ist die Versorgung mit allen essentiellen Aminosäuren, die der Körper für wichtige Stoffwechselprozesse und als Rohstoff für Botenstoffe benötigt.  Dazu gehört auch das Serotonin, welches z.B. für das Wohlbefinden zuständig ist. Diese essentiellen Aminosäuren kann der Körper nicht selbst bilden und kann sie auch nicht speichern.


Warum ist Quark oder  Hüttenkäse auch  beider normalen Ernährung wichtig?

Quark oder Hüttenkäse zur täglichen Futterration dazugehören. Wie wichtig er für Muskel und Gehirn ist haben wir gerade erfahren. Er  sehr fettarm, so dass man keine Kalorien zählen muss.  

Der Gehalt an Vitamin D, Magnesium und Calcium ist hoch und  besonders für den erhöhten Bedarf des Hundes an diesen Vitaminen und Mineralien wichtig. 30 % des normalen Futters kann und sollte für alle Hunde – Welpen, Junghunde und auch Senioren durch Hüttenkäse oder Quark ersetzt werden. Wenn auch nicht täglich, so doch mehrmals pro Woche. 

Schonkost Hund  Hundezahnpflege
Schonkost Hund

Was kann Hüttenkäse denn noch  so?

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Hüttenkäse  Kariesbakterien neutralisiert. So sind Mundgeruch und Zahnbelag gestoppt. Sogar Zahnstein löst sich und die gefährlichen Zahnfleischentzündungen  verschwinden und sind keine Bedrohung mehr für die allgemeine Gesundheit des Hundes.  

Übrigens:  QCHEFS Käseknochen beruhigen nicht nur durch das intensive Kauen. Der Rohstoff des Hüttenkäses verstärkt den Botenstoff GABA, der für die  Beruhigung im Gehirn zuständig ist. Somit können Sie nach einen QCHEFS Käseknochen sehr gut mit Ihrem Hund trainieren. Er ist dann besonders  cool und motiviert.

Erfahren Sie mehr über Schonkost Hund  unter www.qchefsdental.de  und probieren Sie es aus!

1 Comment

  1. Gitta Löffler 7 Monaten ago

    Die Erläuterungen zu „Hüttenkäse für den Hund“ haben mich motiviert. Seit Jahren bekam mein Labradoodle einen gehäuften Teelöffel Hüttenkäse, er ist verrückt danach. Vor vier Wochen wurde mir gesagt, dass Hüttenkäse nichts für einen Hund ist und schädlich wäre. Tja, ich verweigere ihm seine Lieblingsspeise seither und muss mich vor ihm verstecken, weil ich auch gern Hüttenkäse esse. Aber mein Hund ist intelligent, er merkt es. Ich glaube, er denkt, ich will ihn abstrafen, so schaut er mich jedenfalls an.
    Aber dieser Stress ist für uns beide endlich vorbei! Sie schreiben, Hüttenkäse ist auch für Hunde gesund, deshalb gibt´s ab morgen wieder — Hüttenkäse!

Einen Kommentar hinterlassen