Zahnbürste für Katzen

Zahnbürste für Katzen → oder doch besser artgerecht?

Zahnbürste für Katzen– es geht auch anders? Klar! – mal ehrlich: Zahnbürste für Katzen hat nicht wirklich funktioniert. 80 % der Katzen über 2 Jahre hat Mundprobleme. Oft sind die Schleimhäute entzündet. Zähne müssen dauerhaft sauber sein. Natürliche Katzenzahnpflege hält die Mundflora in Balance und gesund. Gern wird die Zahnbürste für Katzen gegen die neue Zahnpflege getauscht.

Wie muss die neue Zahnbürste für Katzen sein?

Forscher auf der ganzen Welt haben sich mit natürlich antibakteriellen Peptiden beschäftigt. Einige wollten Biofilme auflösen und andere Kinderzähne remineralisieren. So entstanden darüber 45 internationale Studien. Dieses Wissen wurde in eine Tierzahnpflege umgesetzt. Dafür waren noch einmal 10 Jahre Entwicklung nötig. Alle Naturvitamine und Mineralien sollen erhalten bleiben. Das Immunsystem spielt eine große Rolle im Kampf gegen Bakterien. Die Zahnpflege muss ohne Chemikalien – wie Emulgatoren oder Konservierer auskommen. Auch kranke Tiere sollen Zähne putzen können. Eine Zahnbürste für Katzen – aber artgerecht – alltagstauglich und ohne Nebenwirkungen.

Wie sieht diese Zahnbürste für Katzen genau aus?

So wie es Katzen lieben: Zahnputzflocken zum Schlecken – Knusperstücke zum Knabbern. Dabei ist Hüttenkäse Hauptzutat und Wirkstoff. Seine natürlich antibakteriellen Peptide heften sich an die Zellwände der Mundbakterien. So wird ihre Vermehrung gestoppt. Das steinharte Bakteriengeflecht auf der Zahnfläche löst sich. Die Zähne sind wieder sauber und bleiben es auch. Entzündungen sind schnell reduziert. Für die Konsistenz kommt noch etwas Reis, Rapsöl und Biokokos dazu. So putzen Millionen Katzen weltweit mit QCHEFS Zahnputzflocken ihre Zähne.

Zahnbürste für Katzen

Auf den Punkt gebracht:
Zahnbürste für Katzen:

Neues Wissen für dauerhafte Plaquekontrolle sorgt für endlich gesunde Katzenzähne! Natürlich antibakterielle Zahnputzflocken putzen artgerecht und alltagstaugliche Zähne.

Übrigens: Viele Katzenfans fragen – warum die Katzen ihre Flocken so lieben. Sie spüren genau, dass QCHEFS Käse nicht nur lecker ist – sondern auch gut tut. Das gestärkte Immunsystem macht vital. QCHEFS nimmt den Heißhunger und beruhigt. Es stellt sich das Katzenpudelwohl – Gefühl ein.

Das  Wichtigste: Ist der eigene Mundgeruch weg – ist die Nase wieder frei für ein normales Katzenleben.
Mehr Interessantes:  Unter www.qchefsdental.de
Sie haben Lust – Ihrer Katze mal was Leckeres zu zaubern?
QCHEFS 5 Minuten Rezepte nach neuen Ernährungsprinzipien: www.qchefs-dental.de
Ich freue mich schon auf Ihr Feedback.

Vielen Dank.
Ihre Anke Domaske
Mikrobiologin & Zahnputzexpertin

Einen Kommentar hinterlassen