Image Alt

QCHEFS Käse - endlich gesunde Zähne!

 / Uncategorized  / Zahnbürste Hund → Ultraschall – Emmi versus Käseknochen!
Zahnbürste Hund

Zahnbürste Hund → Ultraschall – Emmi versus Käseknochen!

Zahnbürste Hund– welche ist besser- Ultraschall Zahnbürste Emmi oder die Käseknochen von QCHEFS?  Hier sind Vorteile und Nachteile  zusammengestellt  und wenn Sie das nächste Mal im Markt auf beide treffen, dann können Sie die richtige Wahl treffen. 

  1. Fakten – Ultraschall Zahnbürste Hund ( Emmi pet )

Im Netz wird gerätselt, warum die Hundezahnbürste – sogar ohne Motor-  200,-€  kostet und damit um 70,-€ teurer ist als das Modell für Menschen mit Motor – die Verkäuferin der Emmi beantwortete  mir  diese Frage so:  Hundebesitzer zahlen für Ihren Hund gern viel mehr, als für sich selbst.

Nachfolgekosten:   Bürstenaufsätze (  90 Tage)  5 ,-   € 

                                   Zahnpasta für 100 ml             8,95 €


Inhaltsstoffe der Zahnpasta für Hunde

Disodiumpyrophosphate   Zahnsteinkontrollmittel E Nummer 450

Tetrapotasium                     entfernt Ca+ Mg aus dem Speichel     

Sodium c14-16                     Tensid  

Sulfonate                              gesundheitsschädlich beim Verschlucken

Ci 77891                                Titaniumoxid – E 171 – Darm- und Immunsystemschädigung 

                                                – reichert sich im Körper an und ist krebserregend      

Sodium metylparaben        Parabene sind Hormonstoffe

Sodium Saccharin                Süßstoff  


Stand der Ergebnisse mit der Zahnbürste Hund:

Im Vergleich zu anderen Zahnbürsten ist Ultraschall für Tiere gut geeignet. Sie erzeugt keine Vibrationen und putzt gründlich und zuverlässig.  Es benötigt 2- 3 Wochen bis der Zahnstein sich löst  und abgekratzt  werden kann. Ultraschall neutralisiert Bakterien. Leider nur im Augenblick der Beschallung. Es wird keine Depotwirkung entfaltet. Deshalb ist die Zahnreinigung nur für den Moment  und laut Hersteller funktioniert nur diese Zahnpasta– warum ist unerklärt.  Leider kann sie der Hund auch nicht ausspucken.      


  1. Fakten – Natur Zahnbürste Hund – QCHEFS Käseknochen

Wissenschaftlich nachgewiesen ist es jetzt: Käse neutralisiert Bakterien. Doch die Menschen verwenden dieses Wissen schon seit 1000 Jahren und jeder kennt noch die Quarkwickel seiner Oma, die Bronchitis und Gelenke heilten, mit dieser antibakteriellen Wirkung. Hüttenkäst ist gekochter Quark. Jetzt muss der Käse im Maul nur noch seine Wirkung entfalten können – am besten beim Kauen. Deshalb haben die Käseknochen den Kaugummieffekt. Beim Kontakt mit Speichel beginnt es zu kleben und der Hund muss kauen. So kann der Käse wirken und die gesamte Maulflora nachhaltig neutralisieren. Das Calcium des Käses remineralisiert den Zahnschmelz  und der leichte Film auf den Zähnen schützt nachhaltig vor neuen Bakterien.

Zahnbürste Hund

Zahnbürste Hund


Inhaltsstoffe:  Hüttenkäse, Buchweizen(kein Getreide), Rapsöl, Kokosöl, pflanzliches Glyzerin       

Frei von: Getreide, Zucker, Salz, Geschmacksverstärkern, Lockstoffen,  Farb –und Aromastoffen, E- Nummern  mit starken Allergiepotenzial.


Stand der Ergebnisse mit QCHEFS Käseknochen:

Die Käseknochen sind eine artgerechte Zahnpflege  und nachhaltig wirksam. Sie sind 100 % natürlich – ganz  ohne Zusätze. Nur 5 Superfoods liefern als Nahrungsergänzung  alle Vitamine, Mineralien, Spurenelemente – die für das Gesundsein wichtig sind. Damit sind sie auch für Allergiker, Diabetiker, nierenkranke Hunde und als das purinarme Leckerli (Reis) geeignet.  Zur Zahnpflege reicht 1 Leckerli abends aus. Kosten für das monatliche Zähneputzen betragen unter 5,-€. Mundgeruch und Zahnbelag werden gestoppt und der Zahnstein löst sich nach 2 Wochen.       

 Übrigens- entscheiden müssen Sie sich nicht. Viele Hundebesitzer putzen mit Ultraschall die Zähne und überbrücken die Zeit mit den Käseknochen. Kann man machen, muss man aber nicht.    

Erfahren Sie mehr über Käseknochen und Zahnbürste Hund unter www.qchefsdental.de

Post a Comment