đŸ¶Zahnputzflocken Hund

(100 Kundenbewertungen)
Artikelnummer: QC1ZPF101DE Kategorien: , , , , ,

5,99 

EnthÀlt 7% Mehrwertsteuer
Lieferzeit: sofort lieferbar
Availability: In Stock

Lecker gesund ZĂ€hne sauber

đŸŠ· Gelingt einfach: Start mit Zahnputzflocken- als SchlusshĂ€ppchen
mit Leckerei- verteilen sich am besten im Mund und wirken. Intensiv
und effektiv: Noppen mit Biokokos gefĂŒllt und  von der LickiMat geschleckt

đŸŠ· Was passiert? Das ungestörte Vermehren der Bakterien ist gestoppt.
Sie sind Ursache fast aller Zahnprobleme und echte Krankmacher. Nach
1 Woche ist Mundgeruch weg und die EntzĂŒndung geht zurĂŒck. Meist
löst sich Zahnstein nach 6 Wochen

đŸŠ· Was- wenn nicht? Dicker oder mineralisiert- dauert‘s lĂ€nger.
2 x tÀgl. mit passender  Ration und einfach weiter machen. Auf
einmal blitzen die weißen ZĂ€hne und er ist doch weg. Gern Ihre
Fragen stellen- finden mit Ihnen eine Lösung

đŸŠ· FĂŒr sensible und kranke Hunde: NUR Natur ohne Nebenwirkung-
leicht verdaulich- langjÀhrig sehr gutes Feedback von TierÀrzten und
Kunden- auch fĂŒr die- die sonst nichts dĂŒrfen.

đŸŠ· Wenn die ZĂ€hne sauber sind: Abends reicht aus- um Bakterien in
Balance zu halten. Bildet sich doch Belag- wie oben gegen arbeiten.
Geschleckt oder Leckerli geknuspert. Vergessen? Unmöglich!
Statt Zahnputzstress- geliebtes Abendritual.

90g / TĂŒte (66,56 € / 1 kg)

Artikelnummer: QC1ZPF101DE Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

30% Molkereierzeugnisse, Buchweizen (kein Getreide), Glyzerin (aus Kokosöl), Rapsöl, Kokosöl

ANALYTISCHE BESTANDTEILE:

Rohprotein 38,2%, Rohasche 3,34%, Rohfett 6,63%, Rohfaser 5,09%

NATÜRLICH ENTHALTENE MINERALIEN:

Kupfer 1,9mg/kg, Eisen 15 mg/kg, Magnesium 680 mg/kg, Zink 18 mg/kg

NATÜRLICH ENTHALTENE VITAMINE:

Vitamin B6 0,0698 mg/100g, Vitamin K1 1,39 ”g/100g, Vitamin B5 0,491 mg/100g,
Vitamin B3 1 mg/100g

QCHEFS KĂ€se abends – so ist die Mundflora lange neutralisiert!

Die Kauvorliebe bestimmt die QCHEFS Konsistenz. MundgrĂ¶ĂŸe und Zustand der ZĂ€hne definieren die QCHEFS Ration.
FĂŒtterungshinweis: Alle Hunde – auch Schlinger und Nichtkauer

TĂ€gliche Zahnpflege: 1 TL  –  2 TL  je  nach HundegrĂ¶ĂŸe nach dem Futter abends zum Aufschlecken – angefeuchtet pur oder mischen mit 1 TL Quark oder etwas Leckerem.

Intensiv gegen Zahnstein: 2-fache QCHEFS Ration – besonders wirksam mit 1 TL BIO- Kokosöl – fĂŒr  3 – 5 Wochen.

Beliebt dazu sind QCHEFS Leckerli oder QCHEFS KĂ€seknochen. Wasser bereitstellen.  ErgĂ€nzungsfuttermittel fĂŒr Hunde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ZusÀtzliche Informationen

Gewicht 90 g

100 Bewertungen fĂŒr đŸ¶Zahnputzflocken Hund

  1. Jusztina Z. (Verifizierter Besitzer)

    Wir machen das seit 03.03. mit Zahnputzflocken und Zahnputzkohle 2mal tĂ€glich mit joghurt oder Cottage cheese gemischt. Mundgeruch ist ganz weg😊Zahnfleisch ist heller geworden und diese hartnĂ€ckigen Zahnstein löst sich auch langsam🙏Luna ist eine Ă€ltere kleine Dame,❀ eine Risikopatientin. also hier ist Geduld angesagt, aber ich sehe dass Flocken bis jetzt sehr viel geholfen!🙂bin sehr froh euch gefunden zu haben, Dankeschön Qchefs!

  2. Manuela J. (Verifizierter Besitzer)

    Meine kleine HĂŒndin bekommt es jetzt seit 4Wochen.( hab vorher schon zig Gel’s und Sprays ohne Erfolg probiert) Der Maulgeruch hat sich deutlich verringert und auch das entzĂŒndete Zahnfleisch hat sich sichtbar verbessert. Hoffe, die BelĂ€ge lösen sich noch, denn 22ZĂ€hne mussten letztes Jahr gezogen werden.TA meinte, ich solle es ruhig weitergeben. Mische es abwechselnd mit Naturjoghurt und Kokosöl.

  3. Ernestine P. (Verifizierter Besitzer)

    Meine zwei mögen es sehr, bei beiden ist der Mundgeruch schon weg obwohl sie es erst ein paar Tage nehmen. Heute habe ich ihnen Leckerlis gemacht mit Kokosöl sie sind begeistert.

  4. Birgit S. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin sich sehr zu Frieden!!! Das einzige was bisher gekommen hat und Kimba sogar gut schmeckt..

  5. Claudia N. (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin so begeistert von euren Zahnputzflocken! Mundgeruch weg – Zahnbelag verringert sich von Mal zu Mal. Einfach klasse. Sogar die Magenprobleme unserer HĂŒndin Nala sind fast verschwunden! Dankeschön fĂŒr das tolle Produkt ! Habe bei der jetzigen Bestellung gleich fĂŒr den Hund einer Freundin mitbestellt

  6. Martina W. (Verifizierter Besitzer)

    Unser Hund bekommt jeden Abend vor dem Schlafen körnigen FrischkĂ€se mit den Zahnputzflocken. Er ist aus dem Tierschutz und hat auf der Straße gelebt und wahrscheinlich alles gefressen was ihm untergekommen ist. Er hat starken Zahnstein an den vorderen ZĂ€hnen. Jetzt nach Wochen ist der Belag schon etwas besser geworden. Ich heute versucht das mit meinem Fingernagel etwas loszukratzen und auf einmal fiel der Zahnstein ab und der Zahn war sauber. Der Tierarzt meines Nachbarn hatte ihn den Tipp gegeben mit einem Löffel von oben am Zahn vorsichtig nach unten kratzen um den Belag loszuwerden ,wenn der Hund das mitmacht. Ich hatte den Erfolg mit meinem Fingernagel. Das Pulver hat dabei geholfen. Super.

  7. U.H. (Verifizierter Besitzer)

    Das funktioniert sehr gut. Bei meinem Pekinesen hat es 3 Tage gedauert dann war der Mundgeruch weg und nach 6 Wochen löste sich auch der Zahnstein.

  8. M.H. (Verifizierter Besitzer)

    Ihr werdet es nicht glauben! Ich gebe meinem Chihuahua jetzt die 2. Woche diese ZsahnpĂŒtzflocken und die ZĂ€hnchen sehen wieder weiß aus! Jedenfalls die VorderzĂ€hnchen! Hinten hat er mich noch nicht gucken lassen. Ich bin begeistert!

  9. Ute H. (Verifizierter Besitzer)

    Das funktioniert wirklich, ich hab meinem Pekinesen die Flocken mit HĂŒttenkĂ€se gegeben, nach 3 Tagen war der Mundgeruch weg und nach 4-5 Wochen löste sich der Zahnstein. Diese Artikel von Qchefs können auch Allergikerhunde nehmen.

  10. Manuela W. (Verifizierter Besitzer)

    Da mein Hund bei einer ZahnOp verstarb, kommt fĂŒr meinen rumĂ€nischen Hund Nico nur Qchefs in Frage.
    Es hilft wirklich der Mundgeruch verschwand sehr schnell und auch der Zahnstein verabschiedet sich nach und nach.
    Danke…wir sind happy – das sind wir !

  11. Kati R. (Verifizierter Besitzer)

    Die Flocken sind einfach nur toll !

  12. Ursula D.S. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe die Flocken sogar vom Tierarzt empfohlen bekommen. Sein Tipp: Einen Tag mit einen Tag ohne Kohle geben. Das neue Abenddessert gefĂ€llt Yaki ausgezeichnet. đŸ˜ŠđŸ¶

  13. I.P. (Verifizierter Besitzer)

    Bei zwei meiner Hunde hat es geklappt und bei dem dritten probier ich es gerade.

  14. M.J. (Verifizierter Besitzer)

    Ich muss sagen ich teste auch aus und lasse mich erstmal nicht!!! Von negativen Kommentaren beeinflussen😊. Und ich muss eins sagen die Zahnflocken sind👍👍. Wir nutzen sie jetzt 2 oder 3 Wochen. Und die Flocken wirken. ich kann sie definitiv!! Weiterempfehlen

  15. Heike Nielsen (Verifizierter Besitzer)

    Unser 11jĂ€hriger Hund liebt die Zahnputzflocken. Er weiß schon, dass er sie abends nach seinem Abendessen bekommt und wartet schon immer auf das GerĂ€usch, wenn ich die Flocken in seinen Napf gebe. Er frisst sie so gerne und am liebsten pur, so wie sie aus der TĂŒte kommen. Und seine ZĂ€hne, die aber sowieso gut sind, sehen super aus und das sollen sie auch bleiben.

  16. T.B. (Verifizierter Besitzer)

    Meine HĂŒndin ist total verrĂŒckt danach und freut sich jeden Abend auf ihre kleine Portion pur aufm Tellerchen….sie springt und hĂŒpft freudig im Kreis wenn wir vom letzten Pischern abends rein kommen und sie genau weiss….”jetzt gibt’s meine Flocken”….sie mag sie am allerliebsten pur 🙂 Aktuell gibt’s die Zahnputzkohleflocken, die tun zusĂ€tzlich ihrem empfindlichen Darm gut 👍

  17. S.E. (Verifizierter Besitzer)

    Unsere HĂŒndin bekommt es morgens zusammen mit ihren Gelenktabletten (mit Leberwurst ummantelt). Dann schleckt sie das SchĂŒsselchen aus. Was dann nicht ausgeschleckt wurde, kommt spĂ€ter dann in den Futternapf. Erst die Flocken, dann das Futter. Dann ist aber auch wirklich alles restlos sauber. Die ZĂ€hne sind top.Wir benutzen die Flocken (ich mische Kohleflocken und andere Flocken miteinander) schon seit ĂŒber einem Jahr.

  18. S.T. (Verifizierter Besitzer)

    Habe es ausprobiert und bin begeistert, kein Zahnstein und Mundgeruch mehr. Tolles Produkt .

  19. M.S.

    Unsere 3 HundemĂ€dels und 2 Samtpfoten bekommen regelmĂ€ĂŸig seit 3 Wochen Eure Zahnputzflocken und Snacks .
    Unsere 12jĂ€hrige Podenca und der 12jĂ€hrige Kater haben seit sie die Zahnputzkohle nehmen keinen ‘SchlechtwetterdĂŒnnkack’ mehr. Die beiden sind sehr empfindlich wenn das Wetter stĂ€ndig wechselt.
    Mundgeruch ist auch schon besser.
    Wir haben unsere FellKinder aus dem Tierschutz adoptiert, sie waren zu diesen Zeiten immer schon ausgewachsen daher ist ZĂ€hneputzen mit ZahnbĂŒrste leider immer schwierig gewesen.
    Unsere kleine 1,5jĂ€hrige blinde Chinesin liebt Euer gesamtes Sortiment 😍. Nur unser 7jĂ€hriges PragerRattlerMĂ€del boykottiert die Snacksâ˜č
    Werde bei der nĂ€chsten Bestellung die Schleckmatten ordern, dann werden die Flocken halt mit Joghurt oder Vitaminpaste verköstigtâ˜ș
    Vielleicht wĂ€re es eine Option fĂŒr ‘MehrFellKinderBesitzer’ wenn Ihr die Zahnputzflocken und Kohle in grĂ¶ĂŸerer Verpackung anbieten könntet.
    LG

  20. C.F.

    Ich möchte auf diesem WEge einmal Danke sagen. Meine alte HĂŒndin hatte total viel Zahnstein und ich wollte sie nicht mehr zum TA bringen. Dann hab ich eure QCHEFS ausprobiert und es hat super funktioniert. Ich konnte die Plaques einfach mit dem Fingernagel abschnibsen. Nun bekommt es unser Welpe von Anfang an jeden abend und er liebt die Dinger. đŸ’žđŸŸ

  21. U.R.

    Meine 3 Zwergschnauzer sind begeistert davon.

  22. M.K.

    hab Allergiker/ und Epilepsie erkrankten Hund, er vertrÀgt es super

  23. H. H.

    Ich schwöre auf diese Produkte, ich benutzte es schon lĂ€nger und ich garantiere, die ZĂ€hne meines 12 Jahren alten Hundes, werden immer weißer. Ich bin so glĂŒcklich ❀❀❀

  24. E.W.

    Probiere die Zahnputzflocken in Verbindung mit HĂŒttenkĂ€se morgens und abends plus Cheesies .
    Mein Rauhhaardackel-Jackymix 9 Jahre, hat braunen Zahnstein an den FangzÀhne und an den unteren und oberen ZÀhnchen in den ZahnzwischenrÀume.
    Jetzt nach 6 Monaten sind die unteren und oberen ZĂ€hne weiß, Zahnstein komplett weg, an den FangzĂ€hnen beginnt der Zahnstein sich aufzulösen bzw man sieht deutlich dass die Farbe vom Zahnstein von braun immer heller wird..
    Wir machen weiter und finden eure Produkte mega ❀
    Wir machen weiter, weil eine Zahnreinigung beim Tierarzt beinhaltet viel mehr Aufwand und natĂŒrlich Kosten. Hier bei den Q Chefs Produkten kann man nix verkehrt mache und schmecken tut es meinem Dackelkopf gut, er wartet schon drauf, besonders Abends, wenn ich nicht rechtzeitig sein Zahnputzflocken-Betthupferl serviere, dann kommt er zu mir und stupst mich…
    Vielen Dank fĂŒr eure Produkte und eure tolle telefonische Beratung ❀

  25. S.R.

    Meine Frida wird 7 Jahre und bekommt Qchefs. Gestern war jĂ€hrlicher TA Besuch angesagt, sie hat bis zum letzten Backenzahn blitzweiße ZĂ€hne, weder Belag noch Zahnstein.
    Mein voriger Hund kam zu mir mit dickem Zahnstein und musste unter Narkose behandelt werden. Das kann man vermeiden. Zahngesundheit ist nicht nur fĂŒr den Menschen wichtig.

  26. B.K.

    Bekommen unsere 2 Hunde seit 4 Wochen und man sieht es schon ,endlich mal was vernĂŒnftiges das wirkt und den Hunden schmeckt

  27. L.F.

    Meine fĂŒnfte Bestellung fĂŒr fast 100 Franken, ist eben angekommen.
    Nun haben meine Hunde wieder fĂŒr eine Weile Snacks, Flocken und Kaustangen.dank Qchefs haben zwei meiner Hunde jetzt ihre ZĂ€hne saniert und gereinigt . Es viel nach ner Weile Qchefs benutzen , dann Zahnstein ab und darunter hatten leider beide jeweils an einem Zahn ein Loch, was ich sonst wahrscheinlich noch lĂ€nger nicht bemerkt hĂ€tte. Jetzt ist aber die perfekte Basis fĂŒr Qchefs geschaffen und wir hoffen, die ZĂ€hne damit jetzt langfristig sauber halten zu können.

  28. S. D.

    Wir nutzen sie auch regelmĂ€ĂŸig. Unser Abend Ritual. Da besteht unsere HĂŒndin auch drauf

  29. G. Schlichter

    Wir sind oft skeptisch, vor allem mein Mann. Von den Zahnputzflocken sind wir aber voll ĂŒberzeugt und der Tierarzt ist auch zufrieden, kein Zahnstein! 😊👍

  30. Andrea Polder

    Ich benĂŒtze auch die Zahnputzflocken sei langer Zeit (mehrere Jahre) und unsere TierĂ€rztin ist immer begeistert, wie schön die ZĂ€hne meiner beiden Dackel sind. Außerdem sind die beiden total auf ihr Betthupferl fixiert – ich könnte es gar nicht vergessen! 😉

  31. T. Bauersfeld

    Manche denken, dass es “Geldmacherei ” wĂ€re…wobei einiges auch so ist…aber bei Qchefs ist es nicht so, weil ich Erfolge sehe bei meinem Hund und auch bei meinen Katzen đŸžđŸ€đŸ‘â€

  32. D.L.

    Ich schwöre auf Zahnputzflocken es ist sooo genial was die bewirkt haben . Wirklich unglaublich! – zu empfehlen!

  33. L.F.

    Das beste was ich seit bald 30 Jahren Hundehaltung ausprobiert habe betreffend Zahnpflege. ZĂ€hne putzen beim Hund bringt noch den selben Effekt und natĂŒrlich die Zahnstein Entfernung beim Tierarzt.
    Aber kein anderes Produkt was ich zuvor ausprobierte, zeigte sonst eine wirklich sichtbare Wirkung und ich probierte wirklich viel aus.
    Seit ca 6 Monaten gehören eure
    Produkte mindestens zwei mal tÀglichen zur Routine und mein Rudel vertrÀgt es und die Hunde freuen sich immer darauf.
    Ich wende es nach Belieben und oft nicht nach Vorgabe und Empfehlung an ,weil ich ihnen es oft auch als quasi „Supplemente“ verabreiche. Bringt bei einem der Hunde, eine bessere Kot Konsistenz, er leidet oft an hartem Stuhlgang, da er Allergiker ist, ist es schwer andere Produkte in die FĂŒtterung zu integrieren.
    Morgens 2/3 Zahn Putz Flocken und 1/3 Zahn Putz Kohle ins Futter oben drauf mit Baumnuss-Öl. Dann klebt es so schön am Futter, und der vertrĂ€gt es prima. Bekommen dann auch die anderen Hunde so.
    Mittags nach der FĂŒtterung ein Kecks -abends nach dem Essen nur Zahn Putz Flocken mit Kokos-Öl

  34. Vera H.

    Wir nehmen das seit zwei Wochen und der Erfolg ist jetzt schon sichtbar. Weißere ZĂ€hne, gesĂŒnderes Zahnfleisch. 😃 gerade nochmal bestellt. Wir testen weiter

  35. Vera H.

    Wir nehmen das seit zwei Wochen und der Erfolg ist jetzt schon sichtbar. Weißere ZĂ€hne, gesĂŒnderes Zahnfleisch. 😃 gerade nochmal bestellt. Wir testen weiter

  36. A.H.

    Unser Hund bekommt es schon lÀnger. Es funktioniert tatsÀchlich und er mag es total gern. Er wartet abends schon darauf.

  37. A.H.

    Unser Hund bekommt es schon lÀnger. Es funktioniert tatsÀchlich und er mag es total gern. Er wartet abends schon darauf.

  38. toffifee1123

    Meine Polly sitzt allabendlich bei mir und kann es nicht anwsrten, endlich ihren Betthupferl Qchefs zu bekommen. Er schmeckt ihr soooo..gut und ihre ZĂ€hne….ein Traum…schneeweiß. Ich werde immer wieder bestellen, weil es wirklich hilft, die ZĂ€hne sauber und frei von Plaque zu halten. Einfach nur genial!!!!❀

  39. toffifee1123

    Meine Polly sitzt allabendlich bei mir und kann es nicht anwsrten, endlich ihren Betthupferl Qchefs zu bekommen. Er schmeckt ihr soooo..gut und ihre ZĂ€hne….ein Traum…schneeweiß. Ich werde immer wieder bestellen, weil es wirklich hilft, die ZĂ€hne sauber und frei von Plaque zu halten. Einfach nur genial!!!!❀

  40. K. B.

    Mein Pudel Malteser hatte extremen Mundgeruch und Zahnstein, der Mundgeruch war nach einer Woche weg und der Zahnstein ist um die HÀlfte weniger, bin so begeistert, gebe es dem Hund 2 mal mit Kokosöl vermischt auf die Matte nur zum weiterempfehlen.

  41. K. B.

    Mein Pudel Malteser hatte extremen Mundgeruch und Zahnstein, der Mundgeruch war nach einer Woche weg und der Zahnstein ist um die HÀlfte weniger, bin so begeistert, gebe es dem Hund 2 mal mit Kokosöl vermischt auf die Matte nur zum weiterempfehlen.

  42. M. B.

    Gerade eben wieder bestellt – mein Hund liebt die und sie funktionieren wirklich !

  43. M. B.

    Gerade eben wieder bestellt – mein Hund liebt die und sie funktionieren wirklich !

  44. Y.L. (Verifizierter Besitzer)

    Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen, aber wenn mich was begeistert und ĂŒberzeugt, dann bin ich dabei
    Wir waren mit der Konkurrenz von M. nicht ĂŒberzeugt. Über 2 Jahre lang haben wir, fĂŒr unseren 2 1/2 Jahre Hund vorbeugend was gegeben, aber im Endeffekt, bekam der Hund Mundgeruch und Zahnstein wurde mehr und mehr. Daher weg mit dem Abzocke-Abo, was bei uns nichts gebracht hat.
    Als ich vor kurzem bei meine TierÀrtin war, entdeckte ich die Packung am Tresen, Zahnputzflocken. Ich war neugierig, aber auch skeptisch.
    Nach etwas hin und her Recherche, habe ich mich getraut es zu bestellen. Und ich muss sagen: ES WIRKT.
    Direkt nach Tag 1. Gabe von der Zahnputzflocke und Szizzles, hat der Hund schon kaum Mundgeruch und das haben wir schon lange versucht zu bekÀmpfen.
    Was das Zahnstein angeht, mĂŒssen wir beobachten. Aber ich bin jetzt schon sehr zufrieden. Ich denke die Wirkung wird sich in ein paar Wochen oder sogar die nĂ€chsten Tage zeigen. Heute ist ja erst Tag 3. Es wurde zum GlĂŒck alles Pur angenommen und ich merke wie der Hund sich nach dem Essen Abends auf die extra Putz-Leckerlies freut. Ich kann es vom Herzen empfehlen oder zumindest ausprobieren 😉

  45. Y.L. (Verifizierter Besitzer)

    Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen, aber wenn mich was begeistert und ĂŒberzeugt, dann bin ich dabei
    Wir waren mit der Konkurrenz von M. nicht ĂŒberzeugt. Über 2 Jahre lang haben wir, fĂŒr unseren 2 1/2 Jahre Hund vorbeugend was gegeben, aber im Endeffekt, bekam der Hund Mundgeruch und Zahnstein wurde mehr und mehr. Daher weg mit dem Abzocke-Abo, was bei uns nichts gebracht hat.
    Als ich vor kurzem bei meine TierÀrtin war, entdeckte ich die Packung am Tresen, Zahnputzflocken. Ich war neugierig, aber auch skeptisch.
    Nach etwas hin und her Recherche, habe ich mich getraut es zu bestellen. Und ich muss sagen: ES WIRKT.
    Direkt nach Tag 1. Gabe von der Zahnputzflocke und Szizzles, hat der Hund schon kaum Mundgeruch und das haben wir schon lange versucht zu bekÀmpfen.
    Was das Zahnstein angeht, mĂŒssen wir beobachten. Aber ich bin jetzt schon sehr zufrieden. Ich denke die Wirkung wird sich in ein paar Wochen oder sogar die nĂ€chsten Tage zeigen. Heute ist ja erst Tag 3. Es wurde zum GlĂŒck alles Pur angenommen und ich merke wie der Hund sich nach dem Essen Abends auf die extra Putz-Leckerlies freut. Ich kann es vom Herzen empfehlen oder zumindest ausprobieren 😉

  46. C. D.

    Also ich war ja echt skeptisch. Habe einen Hund aus dem Tierschutz mit Zahnfehlstellung. Er hatte da, mit ca 1 Jahr schon ziemlich schlimm Zahnstein. FĂŒttere die Flocken und Knabbersachen noch kein Jahr. Vor ein paar Tagen ist der richtig dunkle Zahnstein, einfach beim kauen von Dörrfleisch, abgefallen. Nur noch wenige Reste sind jetzt da. Das geht bestimmt auch noch vollends weg, denke ich. HĂ€tte ich tatsĂ€chlich nicht gedacht. Allemal besser als Narkose usw……

  47. C. D.

    Also ich war ja echt skeptisch. Habe einen Hund aus dem Tierschutz mit Zahnfehlstellung. Er hatte da, mit ca 1 Jahr schon ziemlich schlimm Zahnstein. FĂŒttere die Flocken und Knabbersachen noch kein Jahr. Vor ein paar Tagen ist der richtig dunkle Zahnstein, einfach beim kauen von Dörrfleisch, abgefallen. Nur noch wenige Reste sind jetzt da. Das geht bestimmt auch noch vollends weg, denke ich. HĂ€tte ich tatsĂ€chlich nicht gedacht. Allemal besser als Narkose usw……

  48. R. J.

    Ich habe Qchefs im Barf Laden gefunden und gleich eine Probe bekommen . Max hat seit dem Zeitpunkt jeden Tag seinen Löffel “KĂ€se” bekommen . Jetzt ist Max schon “11” Jahre und unsere TierĂ€rztin ist immer begeistert wenn sie Max’s ZĂ€hne sieht und empfiehlt jetzt auch Qchefs .

  49. R. J.

    Ich habe Qchefs im Barf Laden gefunden und gleich eine Probe bekommen . Max hat seit dem Zeitpunkt jeden Tag seinen Löffel “KĂ€se” bekommen . Jetzt ist Max schon “11” Jahre und unsere TierĂ€rztin ist immer begeistert wenn sie Max’s ZĂ€hne sieht und empfiehlt jetzt auch Qchefs .

  50. C. H.

    Es ist genial!

  51. S.E.

    Bin super zufrieden und schon vielen weiter empfohlen , die auch begeistert sind. Von den Flocken bis hin zu den anderen Produkten. 👍

  52. Casper.the.miniaussie

    Wir sind immer noch super zufrieden mit den Zahnputzflocken, demnĂ€chst steht die Zahnputzkohle zum testen an. Der Tierarzt ist ĂŒbrigens auch immer begeistert ĂŒber die sauberen ZĂ€hne 😍

  53. R. K.

    Guten Morgen, sehr gerne, denn ich bin wirklich begeistert von dem Erfolg in der kurzen Zeit und möchte das gerne teilen. Ich hatte die Flocken ursprĂŒnglich schon lange im Schrank und mit in den Urlaub genommen, weil da genug Zeit war. Unser Charlie ist sehr wĂ€hlerisch 😄, Kokosöl ist nicht sein Geschmack. Der ZiegenkĂ€se hat es dann getroffen. Den mussten wir auch wieder hier zu Hause kaufen, denn zunĂ€chst mit einfachem HĂŒttenkĂ€se oder Quark gemischt, das hat er stehen lassen. Jetzt freut er sich abends darauf und versteht ZĂ€hneputzen/Zahnputzflocken. Hunde sind auch Individualisten 😅Wir waren wirklich schon seit lĂ€ngerem besorgt wegen den gelben, belegten ZĂ€hnen. Er ist ja auch noch so jung und schon solche ZĂ€hne. Das geht gar nicht. Wie gesagt sie sind weiss und das nach 3 Wochen. Unfassbar. Gestern haben wir erstmals die Zahnputzkohle morgens dazugenommen. Aber das ist jetzt schon prophylaktisch. Er neigt manchmal zu DurchfĂ€llen, vielleicht hilft es auch dem Darm. Ich berichte gerne weiter.
    Denn viele Tierhalter kennen Qchef noch nicht oder glauben der Werbung nicht mehr, weil so viel Unsinniges und wirkungsloses verkauft wird. Dabei können sie sich mit diesem wirklich gutem, wenn auch teurem Produkt viele Unannehmlichkeiten und Leid ersparen. Eine Zahnbehandlung beim Tierarzt ist letztlich wesentlich teurer.
    Sie arbeiten mit viel Herzblut und Liebe fĂŒr die Tiere. Das spĂŒrt man. Und damit haben sie auch den Erfolg. Möge dieser sich noch vervielfachen. Das wĂŒnsche ich Ihnen herzlich.
    R. koll

  54. R. K.

    Ich habe es nicht geglaubt. Aber es wirkt tatsĂ€chlich. Unser 4 Jahre alter Aussi hatte starken Plaque, vor der BĂŒrste hat er sich versteckt, sobald er sie sah. Im Urlaub in SĂŒdfrankreich haben wir die Zahnputzflocken ausprobiert, vermischt mit ZiegenkĂ€se. Das ĂŒber 3 Wochen. Unglaublich, der Plaque ist schon verschwunden. Die ZĂ€hne sind weiss mit nur 1x am Abend Zahnputzflocken. Zuhause machen wir natĂŒrlich weiter auch mit der Zahnputzkohle. Wir sind begeistert.
    Gibt es das auch fĂŒr Menschen?😄

  55. A. S.

    Mein Beagle kriegt die Zahnputzflocken jetzt seit fasst einem Jahr regelmĂ€ĂŸig zweimal tĂ€glich mit HĂŒttenkĂ€se vermengt. Am Anfang mit dem Kokosöl, da damit die hartnĂ€ckigen Stellen besser abgehen.
    Wir haben einige Sachen ausprobiert und nichts hatte geholfen. Die TierĂ€rztin hatte gemeint, bei der nĂ€chsten Kontrolle mĂŒssen wir den Zahnstein unter Narkose entfernen.
    Die Zahnputzflocken waren mein letzter Versuch um meinem Hund die Narkose zu ersparen.
    Und es hat gewirkt 😊 Er hat wieder saubere ZĂ€hnchen und schmecken tun ihm die Flocken auch 😃

  56. S.R.S.

    Ihr Lieben 
ich möglich mich „nur“ bedanken! Mein kleine ZwergDackel Dame hatte ziemlich Mundgeruch
Dank einer Empfehlung von einer Freundin, bin ich auf euch aufmerksam geworden und bereue keinen Cent !!!!
    Erst dachte ich, ich bilde mir schon nach der zweiten Portion ein, dass sie nicht mehr so stark riecht
und nun, Tag 5
Es fĂ€llt allen auf und Sie verteilt wieder, willkommen bei allen, KĂŒsschen 😂
das Produkt ist super! Danke danke danke! Lg aus Österreich, Sandra & LucyLui

  57. K.L.

    Ich bin sehr begeistert von euren Produkten, Zahnstein fast weg und das innerhalb weniger Tage schon Erfolge gesehen. Habe euch auch bereits weiter empfohlen.
    Nachbestellung kam gestern gerade an. Die HĂŒndin von meinem Bruder bekommt auch ein Osterhasi und die Flocken zum probieren.
    Ich bin völlig ĂŒberzeugt und unsere beiden kleinen Racker erst recht, sie lieben es. Vielen Dank fĂŒr die super tollen Produkte,
    Habe auch die neuen kohleflocken mitbestellt. Macht weiter so .

  58. S.O.

    Tolle Produkte und grosse Hilfe bei Zahnbelag!!!!!

  59. A. S.

    FĂŒttere es meinem Zwergdackel jetzt seit 16.11. Hatte erst das GefĂŒhl, es wirkt bisschen, das Zahnfleisch sah besser aus, aber die erhoffet Wirkung blieb aus. Jetzt lĂ€nger nicht nachgeschaut hatte ich den Plan, nach der TĂŒte Schluss zu machen. Habe dann gestern Abend mal nachgeguckt. Wie durch ein Wunder ein Reißzahn komplett weiß, er war echt dick belegt mit harter brauner Kruste, der andere auch fast blank. Reizloses Zahnfleisch. Ich bin total begeistert. Halte durch, es dauert! Ich werde es weiter fĂŒttern. Meine TrĂŒffel liebt es auch.
    Nach knapp vier Monaten ist der Zahnstein jetzt plötzlich weg. Mega!!!

  60. H.B.

    Ich bin von QCHEFS voll begeistert!! Meine Dackeline hat keinerlei Zahnstein oder gar Mundgeruch


  61. G.S.

    Wir waren gerade gestern beim Tierarzt zu den Kauknochen abends gibt es auch die Zahnputzflocken. Unsere Fellnasen haben kein Zahnstein und bei unserer kleinen ist der Mundgeruch weg!!

  62. TierÀrztin Dr. E. B.

    Meine 13 jĂ€hrige HĂŒndin hat immer sehr starken Zahnsteinbefall, und ich erhoffte mir mit Ihrem KĂ€se eine Verbesserung, die auch tatsĂ€chlich zu bemerken ist. Besonders an den vorderen ZĂ€hnen und dem Reißzahn, kann man den Zahnstein wunderbar abkratzen und er kommt auch kaum nach. Hinten sind die BelĂ€ge vermutlich schon zu stark (obwohl die letzte Zahnreinigung erst im November war), dass echte Plaques noch da sind. Vielleicht aber kann man sie in einiger Zeit doch abknipsen. Leider duldet die HĂŒndin ohne Sedation keinerlei „GerĂ€te“ in ihrem Maul. Auch der Mundgeruch scheint deutlich besser zu sein. Den KĂ€se rĂŒhre ich abends in stark verdĂŒnntes Joghurt und das nimmt sie sehr gerne.

  63. Barabara G.

    Ich muss hier mal los werden, dass ich bei unserer HĂŒndin, 4 Jahre jung, vor einiger Zeit Zahnstein an den beiden ReißzĂ€hnen feststellte. Da ich sie nicht unnötigerweise in Narkose legen wollte, um den Zahnstein zu entfernen, begab ich mich auf die Suche nach Alternativen und wurde bei QChefs auf die Zahnputzflocken aufmerksam. Nach nun gut 2 Wochen abends Gabe von Zahnputzflocken mit Joghurt und etwas „Knibbeln“ mit dem Fingernagel wurde der Zahnstein immer weniger und seit heute Abend ist er an beiden ReisszĂ€hnen nun vollstĂ€ndig weg!!! Bin einfach nur begeistert und froh, meiner HĂŒndin unnötige Strapazen erspart zu haben. Vielen Dank; bei uns haben die Zahnputzflocken absolut geholfen.

  64. Annette Schmidt

    Das stimmt, es ist teuer, aber wenn ich zusammenrechne, was ich in den letzten 3 1/4 Jahren, die ich jetzt bei Qchefs bestelle, insgesamt bezahlt habe, bekommt man fĂŒr die Gesamtsumme fĂŒr zwei Hunde bei den heutigen Tierarztpreisen bei vielen TierĂ€rzten nicht mal eine Zahnreinigung fĂŒr einen Hund. Ich habe in letzter Zeit mehrfach gelesen, dass Hundehalter fĂŒr eine Zahnreinigung unter Narkose Rechnungen ĂŒber 700 € und mehr erhalten haben, wenn ZĂ€hne gezogen werden musste, teilt sogar vierstellig.
    Mal abgesehen davon erspare ich dem Hund eine Vollnarkose. Wir brauchen bei unseren beiden Bolonkas noch nie eine Zahnreinigung machen und selbst die Àltere, 10 1/2, hat noch alle ZÀhne.

  65. Karuna Mayi

    spitzenprodukt die zÀhne von meinem chihuahua dankens euch

  66. C. Louis-Luxem (Verifizierter Besitzer)

    Also ehrlich gesagt, hatte ich ja nicht geglaubt, dass die Zahnputzflocken wirklich wirken… Bei meiner Tierschutz HĂŒndin waren alle ZĂ€hne bis auf die vorderen komplett braun vom Zahnstein ( die waren nur gelblich ) Der Tierarzt hatte mir eine Zahnsanierung angeraten, mir aber gleichzeitig einen Probebeutel Eurer Zahnputzflocken mitgegeben. Bereits nach wenigen Tagen war der Maulgeruch verschwunden und die VordezĂ€hne strahlend weiss. Also hab ich beim Tierarzt Nachschub gekauft und was soll ich sagen: jetzt nach ca. 6 Monaten ist aller Zahnstein verschwunden. Meine HĂŒndin bekommt entweder die Flocken oder ein Q-Chefs Leckerli abends nach dem letzten Gassi gehen zusammen mit einigen getrockneten Sprotten.

  67. I. Frisch (Verifizierter Besitzer)

    Ich war zuerst misstrauisch…eine Bestellung ĂŒber Facebook.
    Aber es ist eine so megatolle Firma, die sich wirklich um den Kunden kĂŒmmert.
    Zahnputzflocken bestellt: der Àltere putzt alles weg, der kleinere lÀsst sich manchmal mit Tricks dazu bringen.
    Tolle Firma!!!! Liebe Ines Kompliment!

  68. Christine Bretz

    Ich wĂŒrde ihre Produkte gerne bewerten, mein 2jĂ€hriger Doodle hatte schon Zahnstein und entzĂŒndetes Zahnfleisch trotz Barfen und etlichen Zahnpflegemitteln. Jetzt habe ich die Q Chefs bestellt und gebe es ihm seit 2 Tagen. Flocken 2mal tĂ€glich mit Kokosöl und ein Betthupferl. Hab eben geschaut: Der Zahnstein ist weg!!! Unglaublich. Ich freu mich wie Bolle! Wollte schon Termin fĂŒr Zahnreinigung machen. Kann ich mir sparen. Danke, danke, danke! Viele GrĂŒĂŸe. Christine Bretz

  69. Dani mit Labbi Fiene (Verifizierter Besitzer)

    Fiene (wird 7) hatte immer tolle gesunde ZÀhne. Beim jÀhrlichen Check dann der Schreck. Die hinteren BackenzÀhne schon mit mit Zahnstein bedeckt.
    Da wir vor lÀngerer Zeit schon einmal die Flocken und Puffis hatten, nahm ich diese wieder mit ins tÀgliche Ritual.
    Nun sind 4 Wochen konstant 1 gehÀufter Esslöffel morgens beim Futter mit dabei, und was soll ich sagen. Ein Backenzahn ist schon komplett von Stein befreit, der andere braucht nur noch ein bisschen. Fiene ist ein Labbi und somit ein Staubsauger, und Qchefs liebt sie total.
    Da sie Allergikern ist, passt Qchefs optimal zu ihrem Speiseplan.
    Die Puffis bekommt sie als Leckerli/Belohnung fĂŒr besondere Sachen (zb Ohren putzen).
    Qchefs darf somit nicht in unserem VorratskĂ€mmerchen fehlen. Eine grĂ¶ĂŸere Packung wĂŒrde ich mir wĂŒnschen, aber das ist nebensĂ€chlich. Ich bin einfach nur unendlich froh das wir somit die Narkose zur Zahnsanierung umgehen, und sie gepflegte ZĂ€hne hat.
    Der Biotonnengeruch ist natĂŒrlich auch verschwunden, was den Kuschelfaktor noch mehr genießen lĂ€sst. Danke Qchefs 🙂

    • Anke Domaske (Verifizierter Besitzer)

      Hallo Frau Schell – vielen herzlichen Dank fĂŒrs Mega Feedback. Freuen uns sehr darĂŒber.
      Bitte mal versuchen: Auf den Napfboden – dann das Futter drauf – so wirkt es noch intensiver.
      Alles Liebe – Anke Nagler und das QCHEFS Team

  70. Cornelia Jackwert-Scholz (Verifizierter Besitzer)

    Meinen damals 16 jĂ€hrigen Whippet RĂŒden wollten wir natĂŒrlich nicht mehr in Narkose legen lassen. Allerdings war sein Mundgeruch echt unertrĂ€glich. Bei ihm musste man nicht sagen ” Duke fass” – sondern Duke hauch` einmal 🙂

    Nach nur 3 Wochen – KĂ€sestangen und Flocken, konnte man ihn sogar aufs SchnĂ€uzchen kĂŒssen, denn der Geruch war verschwunden und seinen Zahnstein konnte ich nach ca. 7 Wochen mit dem Fingernagel abkratzen.

    Jetzt bekommt unser 9 jĂ€hriger Whippet “Samson” die Q-Chef Flocken mit Körnigem FrischkĂ€se. Unser Duke ist jetzt leider schon im Hundehimmel. Aber wir haben ihm diese schlimme Narkose ersparen können und seine ZĂ€hnchen waren bis zum Schluss 1 A in Ordnung.
    Ich selbst bin TierernĂ€hrungsberaterin und vertreibe das fĂŒr mich BESTE Hundefutter ever und allen meinen Kunden empfehle ich Q-Chefs wenn Sie mich fragen, ob wir auch Kauartikel gegen Zahnstein haben. NatĂŒrlich haben wir sehr gute Natur-Kauartikel, die den Hunden auch super schmecken, aber so wirklich gegen Zahnstein hilft meines Erachtens nach nur Q-Chefs. Selbst meine TierĂ€rztin gibt ihrer HĂŒndin Q-Chefs (und natĂŒrlich das gute Hundefutter von mir).

    Ich bin sehr begeistert von den Kauartikeln und den Zahnputzflocken. Nie wieder etwas anderes gegen Zahnstein. Ein tolles Produkt, eine tolle Firma und super nette Mitarbeiter. Ich kann Euch auf alle FĂ€lle mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

    Liebe GrĂŒĂŸe aus Hessen,
    Cornelia Scholz

  71. Karin Kurpiers (Verifizierter Besitzer)

    Liebes Team,
    dies ist das einzige Mittel, welches bei Mundgeruch und Zahnstein hilft. Und ich hab schon viel ausprobiert… mein 5 Jahre alter Parson Russel Terrier liebt die Flocken und die Mminis und der Zahnstein war in 2 Wochen fast komplett weg und kein Mundgeruch mehr. Dies ist sehr hilfreich fĂŒr uns, da die Gabe des Mittel super einfach und gesund ist und mein Hund ZĂ€hne putzen hasst. Vielen herzlichen Dank fĂŒr Ihre gute Arbeit. Machen Sie weiter so.

  72. Agnes KrÀtschell

    Fina freut sich schon jeden Abend auf ihren Nachtisch. Sie liebt die Flocken mit Kokosöl angerĂŒhrt. Der Maulgeruch ist auch schon weniger geworden.
    Sehr freundlicher und hilfsbereiter Kundenservice! 👍

  73. AnnaundTorino (Verifizierter Besitzer)

    Mein liebster Schatz ist 9,5 Jahre alt und liebt die Flocken ĂŒber alles! Der Mundgeruch ist komplett weg und ich hoffe dass der Zahnstein auch bald beseitigt wird. Er bekommt jeden Abend, vor dem Schlafen gehen 1,5 Teelöffel mit Kokosnussöl. Meine Frage ist: soll ich die Flocken 1:1 mit dem Kokosnussöl vermengen? Oder reicht es, wenn ich nur die HĂ€lfte (45 g) Kokosnussöl fĂŒr die 90 Gr Packung nehme?
    Es geht mir nur um die Kalorien. Was wĂŒrden Sie mir empfehlen??? Mein Schatz ist ein Jackrussel/Dackel Mischling und wiegt 12 Kilo.
    Danke fĂŒr die IMMER schnelle Lieferung, tolle QualitĂ€t und vor Allem fĂŒr die beste Alternative zur Narkose!!! Eure Produkte habe ich schon an die ganze Hundegruppe empfohlen und alle sind happy dass es Euch gibt! :-))) Liebe GrĂŒĂŸe

    • Anke Domaske (Verifizierter Besitzer)

      Hallo Frau Hardt – vielen Dank fĂŒrs Schreiben und das Mega Feedback –
      wir freuen uns sehr darĂŒber! Bitte keine Sorgen machen wegen den Kalorien:
      1 TL Kokosöl hat 23 kcal . FĂŒr die Wochen – bis der Zahnstein weg ist – morgens und abends-
      sollte bei 12 kg nicht viel passieren. Und es hat ja funktioniert mit der HĂ€lfte des Biokokos –
      deshalb gern so weiter machen. Wenn es geht -unter die Lefzen schieben – dann ist es direkt
      auf den ZĂ€hnen.

  74. Ina Rotter

    Ich habe ein Probierpaket gekauft. Mein Hund mochte leider keinen einzigen der nach nichts riechenden Snacks. Einzig die Flocken hat er mit Kokosöl gemischt brav aufgeschleckt. Nach nunmehr dreiwöchiger Anwendung passierte …nichts. Leider wirklich rein gar nichts was den Zahnstein anbetrifft. Evtl ist der Mundgeruch ein winziges bisschen besser, dafĂŒr und fĂŒr die hĂŒbsche Verpackung gibt es einen Stern.

    • Anke Domaske (Verifizierter Besitzer)

      Hallo Frau Rotter – vielen Dank – und sorry – habs erst jetzt entdeckt :
      Wenn er die Flocken aufschleckt – ist es sowieso am intensivsten –
      Der Mundgeruch erst nach 3 Wochen weniger- d.h. die Ration fĂŒr 6 Wochen
      verdoppeln. FĂŒrs Zahnstein lösen – muss man mind. 6 Wochen rechnen- der Zahnstein
      ist unterschl. hartnÀckig- aber die Bakterien sind ja der Krankmacher und
      die sind von Anfang an unter Kontrolle!
      Einfach weitermachen – auf einmal ist er weg!
      Die KĂ€sestĂŒcke in den Mixer – dann sind es Flocken – bin gern fĂŒr Sie da-
      Ganz liebe GrĂŒĂŸe Ines Klinger

  75. tierschutz

    Produkt:
    Erstmal vielen lieben Dank, das Bella die Zahnputzflocken testen darf. Sie liebt die Flocken total gerne mit dem Kokosfett. Bella bekommt sie immer Morgens nach dem FrĂŒhstĂŒck und Abends vor dem Schlafen gehen und zwischen durch die Dreierlei Leckerchen. Wir benutzen es jetzt seit zwei Wochen und die ersten Anzeichen sind da, der Zahnstein löst sich auf ganz natĂŒrliche Art und weise und der Mundgeruch ist auch nicht mehr so doll.
    Dazu Bella hatte sehr sehr straken Zahnstein der sich schon grau gefÀrbt hat. Bessere alternative zu einer Narkose um ZÀhne machen zulassen, gerade bei Àlteren Hunden oder nicht NarkosefÀhigen Hunden.

    Kundenberatung:
    Sehr freundliche Kundenberatung ĂŒber WhatsApp

    Preis und Lieferschwierigkeit:
    FĂŒr kleine Hunde Optimal der Preis, bei grĂ¶ĂŸeren Hunden wird es dann doch schon bisschen Treuer.
    Aber ich wĂŒrde egal wie viel Zahlen, damit es meinem ein und alles gut geht.
    Lieferung war nach drei Tagen da.

    Viel viel Lieben dank Liebes Qchefs Team

  76. Elisa & Lucky (Verifizierter Besitzer)

    Sowohl wir als auch alle unsere Besucher sind ĂŒber die Flocken sehr dankbar, da unser großer Berner-Mix jetzt nicht mehr aus dem Mund riecht wie Hamburger Fischmarkt bei 30°C Sonne 🙂 In Kokosöl gelöst werden die Flocken gerne genommen und halten ungekĂŒhlt bis die Packung leer ist. Der Zahnstein ist nicht weg aber die Zahnfleischrötung ist stark rĂŒcklĂ€ufig und wir kraulen ihn jetzt wieder ohne Mundschutz ❀ Wir haben diverse Gasthunde probieren lassen und noch keinen Hund gefunden dem die Flocken nicht schmecken!

  77. Felicitas

    Ich habe die Flocken in einem GeschĂ€ft in Eckernförde gekauft und kann die Begeisterung leider nicht teilen. Ich mische die Flocken mit Kokosöl, meine HĂŒndin ist leckt das auch mit Begeisterung auf, jedoch habe ich keinerlei Effekt feststellen können 🙁

    • Anke Domaske (Verifizierter Besitzer)

      Hallo Frau M. – vielen Dank fĂŒrs Schreiben – bitte mal Gewicht –
      dann schauen wir nach der passenden Ration –
      wenn sich nichts Ă€ndert – mĂŒssen wir mal fĂŒr 6 Wochen mehr geben –
      bin gern fĂŒr sie da – Ganz liebe GrĂŒĂŸe Ines Klinger

  78. stolz.s (Verifizierter Besitzer)

    Seit einigen Wochen fĂŒttere ich morgens und abends die flocken als Nachtisch bzw Betthupferl. Der Zahnstein fĂ€ngt an sich zu lösen. Bin mit dem Produkt durchaus zufrieden.
    Wie schon mehrfach kritisiert wurde, ist das Produkt ( wenn man die Inhaltsstoffe bedenkt ) recht teuer.
    Eine kundenorientierte Rabattierung bei regelmĂ€ĂŸigem Kauf oder grĂ¶ĂŸere und im VerhĂ€ltnis gĂŒnstigere Verpackungen wĂ€ren erfreulich. So wird wohl der eine oder andere Kunde versuchen die einfache Zusammensetzung “nachzubasteln”.
    Ein Stern Abzug wg. dem Preis

    • Anke Domaske (Verifizierter Besitzer)

      Hallo Frau Stolz – vielen Dank – wir freuen uns. Es ist Zahnpflege fĂŒr 5 – 8 € / Monat – je nach Gewicht.
      Gern beraten wir Sie da.
      Wir haben 10 Jahre an der Zusammensetzung der Vitalstoffmischung geforscht. So einfach ist es dann doch nicht.
      An der Verpackung arbeiten wir – es soll PapiertĂŒten geben – bitte noch etwas Zeit geben. Ganz liebe GrĂŒĂŸe Ines Klinger

  79. Verena Pöschl (Verifizierter Besitzer)

    Unsere beiden Windhunde sind total versessen auf die Flocken-Kokosnussöl-Mischung! Ich empfehle die Mischung in einem SchĂ€lchen zu reichen, das ist zwar bei einem Teelöffel etwas ĂŒberdimensioniert, aber es geht nicht so viel ĂŒber den Rand wie bei einem Teller ;o) Das SchĂŒsselchen ist danach garantiert leer. Unsere HĂŒndin wird dieses Jahr 11 Jahre alt und hat zum GlĂŒck nicht viel Zahnprobleme, das was an Zahnstein da war ist schon deutlich zurĂŒckgegangen, nach knapp einem Monat abends Kokos-Zahnputzflocken-Mix.
    Viel wichtiger war mir unser RĂŒde, der wegen seines Zahnsteins leider schon mal in Narkose gelegt werden musste, was bei einem Windhund ja nicht ganz unproblematisch ist. Das wollte ich unbedingt in Zukunft vermeiden, dank der Flockenmischung sehen seine ZĂ€hne deutlich besser aus. Wir bleiben dran und ich hoffe das auch noch die restlichen Stellen auf nimmer Wiedersehen verschwinden!
    Ein ganz herzliches Dankeschön fĂŒr diese tollen Flocken!!!! Alles andere hat nĂ€mlich nicht wirklich funktioniert, die Zahncremes waren ein Graus, jetzt macht ZĂ€hneputzen richtig Spaß!

  80. Nadine Sch. (Verifizierter Besitzer)

    Haben super geholfen. Mein Hundi hatte richtig dunklen festen Zahnstein. Mit den Flocken jeden Tag aufs Futter war der Zahnstein nach einigen Wochen grĂ¶ĂŸtenteils Geschichte. Bin so begeistert đŸ€©. So ist er um eine OP herum gekommen😅

  81. Marion Gellert (Verifizierter Besitzer)

    Bin restlos begeistert von den Zahnputzflocken und de Skizzles
    meine beiden Chihuahuas Venjo & Zanto neigen sehr zu Zahnstein so das eine Zahnsanierung unumgÀnglich gewesen wÀre.
    Durch Zufall dann Qchefs entdeckt und bestellt … jetzt knappe 4 Monate spĂ€ter sind die ZĂ€hne schön sauber … wĂŒrde sie immer wieder kaufen.

    GrĂ¶ĂŸere Packungen wĂ€ren super * nur kleine Anmerkung
    Liebe GrĂŒĂŸe Marion mit Venjo und Zanto

  82. Corina HĂŒttinger (Verifizierter Besitzer)

    Bestelle die Flocken regelmĂ€ĂŸig. Unsere Samojeden HĂŒndin bekommt sie immer, abend vor dem ins Bett gehen, vermischt mit ein paar Tropfen von ihrem Hautöl. Ohne Flocken geht sie nicht mehr ins Bettchen 😉
    Wenn Zahnstein entsteht, habe ich das GefĂŒhl, dass dieser keinen richtigen “Halt” am Zahn hat, sodass man ihn sehr leicht entfernen kann.

    GrĂ¶ĂŸe Verpackungseinheit wĂ€re super. Eindeutige Kaufempfehlung!! 😃

  83. Kerstin/ Labbi 3J. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe bereits mehrfach diese Flocken gekauft und mein Labbi liebt sie! Mit etwas Quark verrĂŒhrt sind sie das Beste was es an Zahnpflege fĂŒr die Fellnasen gibt. Ich kann sie ihr sogar mit dem Finger auf die ZĂ€hne schmieren und platziere sie genau da wo sie wirken sollen. Bei dem Hund in unserer Familie konnte das Herrchen den Zahnstein dann einfach mit dem Finger entfernen. So kann man dem Hund ersparen, dass er in Narkose gelegt werden muss. Also Vorbeugen und schmecken lassen!
    Allerdings wĂ€re es schön, wenn es grĂ¶ĂŸere Abpackungen gĂ€be.
    Vielen Dank an euer Team fĂŒr diese einfache Variante zur Zahnpflege!

  84. TrĂŒffelmonster (Verifizierter Besitzer)

    Wir sind gerade in der Testphase mit 2 Berner SennenhĂŒndinnen, die mechanisches ZĂ€hneputzen nicht zulassen…Und eine darf auch nicht in Narkose gelegt werden, um die ZĂ€hne zu reinigen – aus anderen gesundheitlichen GrĂŒnden. Ich war schon verzweifelt…Jetzt nach 2 Wochen sieht es schon deutlich besser aus. Wir machen weiter. Es gibt die Flocken mit Joghurt durch den ganzen Napf geschmiert. Und die kranke HĂŒndin liebt es, sie bewacht den Napf und saaaabert schon vor Vorfreude.

  85. Karin Koch (Verifizierter Besitzer)

    tolles Produkt. Unserm Hund,10 Jahre ,schmeckt es und der Erfolg war ziemlich schnell sichtbar

  86. Andrea B.

    Meine Freundin brachte mich auf QCHEFS. Ich war sehr, sehr skeptisch, ABER jetzt bin ich zu 100 % ĂŒberzeugt!!! Es funktioniert wirklich!!! Unser Goldie neigt extrem zu Zahnstein. Es bekommt die Leckerlies etc. seit ungefĂ€hr sechs Wochen und ein Großteil des Belags ist verschwunden 😉

  87. Sabine Weidler (Verifizierter Besitzer)

    Meine beiden (Aussie-Mix/Havaneser) lieben die Flocken – wie alle anderen Leckerchen von qchefs auch! Aber von der Wirkung scheinen mir die Flocken am besten zu sein. Die Aussie HĂŒndin hat fast null Zahnstein, bei der Havaneserin löst er sich nach und nach – nur die Zahninnenseiten sind schwierig. Das Abkratzen hĂ€tte bestimmt Erfolg, aber Frau Hund verweigert

  88. straub-meyer

    Unser Hund frißt nicht alles und ich habe schon viele Sachen ausprobiert, die den Mundgeruch beseitigen und die ZĂ€hne reinigen.
    Am ersten Abend hat er die Flocken alleine gegessen, allerdings ohne große Begeisterung.
    Am nĂ€chsten Abend hat er die Flocken nicht angerĂŒhrt! Zum GlĂŒck fiel mir der Tip mit dem Kokosöl ein… damit frießt er nun jeden Abend seinen TL Zahnputzflocken anstandslos. Der Mundgeruch ist binnen 4 Tage weggegangen und die ZĂ€hne sehen auch schon besser aus. Ich werde die Flocken auf jeden Fall wieder bestellen!

  89. Nicole Pahl

    Wir sind begeistert. Meine Sheltie HĂŒndin ist sehr eigen in dem was sie frisst. Dachte sie wird es nie essen und unser Labbi muss es wieder alleine auffressen. Doch sie liebt die Flocken und leckt sie komplett auf. Es wird bei uns nicht nur bei der Probe bleiben.

  90. Schmidt E.

    Hallo zusammen,
    Meine Emma liebt die Stangen aber an die Flocken geht sie nicht dran , jetzt meine Frage , wenn ich es ins Futterstreue geht der Zahnstein und Mundgeruch auch weg .

    • QCHEFS

      Hallo, ja pur können die auch mal zu trocken sein. Sie können die sehr gern als Paste anrĂŒhren mit HĂŒttenkĂ€se oder Kokosöl oder auch zum Futter geben.

  91. Claudia (Verifizierter Besitzer)

    Lieferung war super schnell.
    Meinem Hund hat alles geschmeckt, ruckzuck verputzt.
    Jetzt probieren wir mal weiter ob es wirklich hilft.

  92. lisalanas

    Danke erstmal fĂŒr euren tollen Service <3 so also wir durften ja jetzt schon einiges testen und warfen rundherum zufrieden. Die Flocken bekommen unsere Hunde, und auch die 7 Katzen ĂŒber ihr Trockenfutter. Jeden Tag und sie lieben es. Meiner 17 Jahre jungen Katzenoma hat es eine Narkose erspart weil der Zahnstein sich so gelöst hat . Der Morgenkuss meiner Chi-mix HĂŒndin ist jetzt ohne den Mundgeruch zwar immer noch stĂŒrmisch aber ohne BÄH .Wir werden es auf jeden Fall weiter geben !!!

  93. Petra Preuß (Verifizierter Besitzer)

    Ich gebe meiner ColliehĂŒndin seit 4 Wochen tĂ€glich die Zahnputzflocken, 1 x wöchtlich die KĂ€seknochen und abends ein Leckerli. Der Zahnstein hat sich fast komplett gelöst, ZahnfleischentzĂŒndung ist weg und der Mundgeruch auch. Wir sind glĂŒcklich. Vielen, vielen Dank, jetzt braucht sie nicht mehr zum Zahnarzt :-))

  94. p.preuss59 (Verifizierter Besitzer)

    Meine ColliehĂŒndin liebt die Flocken, hatte ich nicht mit gerechnet, da sie sonst ziemlich mĂ€kelig ist, Futter betreffend. Hab jetzt nochmal nachbestellt, hoffe, das der Zahnbelag und EntzĂŒndung sich verbessert. Gebe es erst den dritten Tag, mal schauen, wie es wirkt…. Lob fĂŒr die prompte Lieferung.

  95. Patrizia Flace

    muss sagen es funktioniert wirklich meine alte hĂŒndin 17 jahre halt ziemlich zahnstein und möchte wenn nicht unbedingt notwendig keine narkose mehr machen betr. zahnstein entfernen .sie hat bedeutend weniger sprich das hartnĂ€ckige hat sich wirklich gelöst bin begeistert !!! und mein rĂŒde ca. 10 jahre liebt die stĂ€ngel auch nun bekommen sie noch das pulver nach der Malzeit und auch das lieben sie :-)ahh ĂŒbrigens muss auch mal gesagt werden , toller service wenn fragen oder probleme ratz fatz bekommt man antwort TOLL ?

  96. Claudia

    Mein Pando bekommt die Flocken ins Futter perfekt nach ganze 2Tagen kein geruch nichts mehr einfach klasse.

  97. S. Steinruck mit Bo

    Guten Tag,

    wir durften eine Packung QChefs Zahnputzflocken testen.

    FĂŒr unseren 26 kg schweren Shar-Pei RĂŒden Bo gab es jeden Abend zwei Teelöffel der Zahnputzflocken nach seinem Abendessen. Er liebt sie und schleckt immer ganz genĂŒsslich seinen Napf aus.

    Die Packung reichte bei uns knapp 1 Monat.

    Sein beginnender Zahnstein bzw. die VerfĂ€rbungen wurden heller. Mundgeruch hatter er vorher (Gott sei Dank) schon nicht. 😉

    Wir sind ĂŒberzeugt und werden die Zahnputzflocken weiterhin verwenden.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    S. Steinruck mit Bo

  98. Carolin und Wuff Wuff Bella ❀

    Hallöchen.Erstmal vielen Dank das Bella die Zahnputzflocken testen darf.Sie liebt die Flocken total.Bekommt sie immer als Nachtisch nach ihrem Fressen.Seitdem hat sie auch nicht mehr so dollen Mundgeruch und der Zahnstein geht auch schon langsam zurĂŒck.Die Flocken wĂŒrde ich jeden Hundebesitzer empfehlen dessen Fellnase Probleme mit den ZĂ€hnen hat oder sonstiges.Einfach nur super.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Carolin und Wuff Wuff Bella ❀

  99. S. Bartnick

    Hallo Ihr Lieben 🙂 Ich bin absolut begeistert. Habe das Zahnputzpulver bei meiner letzten Bestellung als Probe dabei gehabt. Und was soll ich sagen….ich hatte am Anfang ziemliche Bedenken, da man das Pulver als Nachtisch geben sollte. Doch meine Bedenken waren unbegrĂŒndet. Die Hunde lecken das Pulver mit vollem Elan aus dem Napf! Einfach super!

  100. H. Hannemann

    Danke,Also die Zahnputzflocken haben Tula sehr gut geschmeckt?ratzfatz weg”.Damit sie auch Morgen noch kraftvoll zubeißen kann

FĂŒge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert