Image Alt

QCHEFS Käse - endlich gesunde Zähne!

 / Uncategorized  / Kalorienarme Hundeleckerli →Hüttenkäse + alle Vitamine!
Kalorienarme Hundeleckerli

Kalorienarme Hundeleckerli →Hüttenkäse + alle Vitamine!

Kalorienarme Hundeleckerli damit das lästige Kalorienzählen entfällt und der Hund trotzdem seine Belohnung bekommt. Viele Hundebesitzer sagen: „Mein Hund bekommt keine Leckerli!“ Das hat verschiedene Gründe. Einerseits  die Erziehungsmethode, die auf Gesten und Sprache aufgebaut ist und andererseits- die gesundheitliche Situation, wie z.B. Allergiker, Diabetiker oder auch zu viel Gewicht. Doch  gesunde Leckerli  zur passenden Zeit  übernehmen sogar  unter diesen Bedingungen besonders artgerecht wichtige Funktionen.


Worauf sollte man beim Kauf der kalorienarmen Hundeleckerli achten?

Wichtig ist zu wissen, aus welchen Inhaltsstoffen das kalorienarme Hundeleckerli besteht. Leider sind die Listen der Inhaltstoffe nicht aufschlussreich. Manchmal steht vorn  Entenstücke  drauf und in der Liste steht 4 % Ente, pflanzliche Nebenerzeugnisse usw. – da sollte man wissen, dass das Leckerli nur Alibi- Ente enthält. Unter dem Wort „Zusätzen“ verstecken sich meist die allergieauslösenden Stoffe – auch  E- Nummern genannt. Das sind  synthetische Konservierer, Lockstoffe und Geschmacksverstärker. Diese sind nach dem heutigen Stand der Technik nicht mehr notwendig zur Produktherstellung. Vermeiden Sie diese konsequent. Beste Qualität  sind Inhaltsstoffe ohne Zusatzliste. So können Sie Ihrem Hund und auch sich selbst viel Leid – und natürlich auch Tierarztkosten ersparen.         

Kalorienarme Hundeleckerli

Kalorienarme Hundeleckerli


Welche  Funktionen übernehmen kalorienarme Hundeleckerli?

  1. Zum Kauen und Speicheln anregen – Kauen ist ein wichtiges Bedürfnis und dient dem Wohlbefinden und Stressabbau. Auch Menschen kauen gern und unserem Hund sollte es auch gegönnt sein. Während des Kauens entspannt der Hund psychisch und es werden wichtige Stoffwechselprozesse unterstützt. Deshalb sollten vor allem Schlinger und  gebarfte Hunde die Gelegenheit bekommen, genüsslich zu kauen oder zu knabbern.      
  2. Wichtiger Nährstofflieferant– bestenfalls mit hohem Proteinanteil, natürlich enthaltenen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, sowie ungesättigten Fettsäuren.
  3. Artgerechte Zahnpflege – wobei mittlerweile feststeht, dass mechanischer Abrieb allein nicht ausreicht, um die Zähne von den Bakterien ausreichend zu entfernen. Deshalb haben auch 80% aller Hunde über 3 Jahren Zahnprobleme. Doch es gibt eine gesunde und artgerechte Alternative zu Zahnbürste und minderwertigen Leckerli-  das ist  Hüttenkäse zum Kauen!  

Warum ist Hüttenkäse zum Kauen das beste kalorienarme Hundeleckerli?

Hüttenkäse ist das hochwertigste Protein, welches man dem Körper zur Verfügung stellen kann. Der Mensch nutzt es als Body-Builderprotein, das alle – auch die essentiellen  Aminosäuren enthält und die Muskeln stetig versorgt werden.  Auch der Rohstoff für die Serotoninbildung ist ausreichend vorhanden. Serotonin ist nicht nur für das Wohlbefinden zuständig, sondern es regelt wichtige Stoffwechselprozesse – zum Beispiel auch die Darmbewegung. Damit das Gehirn aber Serotonin bilden kann, benötigt es auch Kohlenhydrate. Eine getreidefreier Rohstoff dafür ist Buchweizen- ein Knöterichgewächs und  wahres Superfood – reich an allen Vitamine- vor allem B- Komplex und Mineralien.    Jetzt braucht der Körper  zum Gesundsein nur noch ungesättige Fettsäuren Omega 3-und Omega 6 Fettsäuren. Die sind im Pflanzenöl , z.B. Rapsöl enthalten. Noch Kokosöl und ein wenig pflanzliches Glyzerin dazu – fertig ist der Kauknochen aus Hüttenkäse.

Übrigens: Käse neutralisiert die bösen Bakterien. Deshalb sind die Zähne sauber und Mundgeruch und Zahnstein haben keine Chance.

Kalorienarme Hundeleckerli probieren und mehr erfahren unter www.qchefsdental.de

    

Post a Comment