Image Alt

QCHEFS Käse - endlich gesunde Zähne!

 / Katze  / Katze zum Fressen animieren → mit coolem Appetitanreger!
Katze zum Fressen animieren

Katze zum Fressen animieren → mit coolem Appetitanreger!

Katze zum Fressen animieren! – ich liebe Katzen! und es ist für mich absolut unerträglich – wenn sie leiden! Deshalb teile ich mit Ihnen mein Wissen: Ich möchte helfen. Katzen leiden noch immer viel zu lange. Sie zeigen ihre Schmerzen nicht. In der freien Natur ist  das die Chance zu überleben. Unter ihren neuen Lebensbedingungen bedeutet es aber meist- langes und vor allem unnötiges  Leid. Deshalb schauen wir auf das wirklich Wichtige!

Warum ich meine Katze zum Fressen animieren sollte?

Sie hat nicht nur schlechte Laune – sondern einen guten Grund. Und ja – Katze können lange überleben ohne alles. Aber der Preis ist hoch. Es wird Körpersubstanz abgebaut, wenn kein frisches Protein zugeführt wird. Es dauert zwar – bis die Fettreserven genutzt werden. Aber man sollte wissen: Katzen haben keine Enzyme. Wird zu viel Fett abgebaut – wird es in der Leber gespeichert. Und einen Fettleber kann nicht mehr richtig entgiften. Deshalb kein Risiko eingehen. Bis wir herausfinden können – warum sie nicht frisst! – überbrücken wir es einfach. Doch zuvor  müssen wir eins noch kontrollieren: Mundhöhle und Zähne! Da finden wir mit 80 % Sicherheit schon den Grund: Zahnschmerzen. Katzen würden den Weltmeistertitel fürs Verstecken bekommen – obwohl es ihnen genauso weh tut – wie uns Menschen. Sie nehmen Ihre Katze zwischen die Knie. Mit Daumen und Zeigefinger drücken Sie sanft auf die Mundwinkel zwischen die Zähne – schon können Sie sehen – ob Entzündungen oder Zahnschäden da sind. Oft steht dann der Tierarztbesuch an.

Wie Sie Ihre Katze zum Fressen animieren und Zahnschmerzen mindern!

Zahnstein ist oft ein Grund fürs Nichtfressen: Mit natürlich antibakteriellen Zahnputzflocken sind die Zähne schnell wieder sauber. Meist bezeichnet man sie auch als Appetitanreger, weil die Katze wieder zum Fressen beginnt. Saubere Zähne ohne Mundgeruch tragen zum Wohlfühlen bei. Und sie hat wieder Lust auf etwas Leckeres.

Wie Zahnputzflocken arbeiten?

Spezielle Peptide des Hüttenkäses haften an den Zellwänden der Bakterien. Sie können sich nicht mehr vermehren. Ohne Bakterien lösen sich die versteinerten Schichten ab. Die Mundflora ist wieder in Balance und gesund. So geht Gesundsein heute.

Katze zum Fressen animieren

Wie ich meine Katze zum Fressen animiere? 

Katze zum Fressen animieren! ist ein großes Thema. Und jeder Katzenfan durchlebt diese Ratlosigkeit. Der Vitamin Mineral Haushalt muss ausgewogen sein, denn es bestehen enge Wechselwirkungen. Als Katzen noch ohne Nährstofftabelle über 20 Jahre gesund alt wurden- gab es den Trick mit Großmutters Rezept: Mix von saurer Sahne und Eigelb.
1.  hochwertiges  Protein: alle Aminosäuren
2.  Vitamine: A, D, E, K1 – Vitamin B – Komplex,
3.  Mineralien: Calcium, Magnesium, Eisen , Kupfer
4.  Lecithin – auch fürs glänzende Fell
besonders lecker: vom Finger geschleckt. Ihre Katze ist mit allen Nährstoffen versorgt und Sie müssen sich keinen Sorgen machen. Jetzt können Sie prüfen – ob andere Krankheiten vorliegen. Aber vielleicht ist auch alles wieder gut.

Konkrete Antwort auf Ihre Frage:   

Wie bekomme ich meine Katze wieder zum Fressen?
Wie bekomme ich meine Katze zum Essen?
Was tun wenn die Katze nicht frisst?

Kombinieren Sie: Natürlich antibakterielle Zahnputzflocken für saubere Zähne und Großmutters Rezept: Mix saure Sahne und Eigelb!- mit allen Nährstoffen. Erfrischend und lecker: Vom Finger schlecken lassen – das klappt immer. Nachdem der Tierarzt Zahnprobleme ausgeschlossen hat – kommt alles wieder in Balance.

 

Übrigens: Mehr fürs Appetit anregen: QCHEFS 5 Minuten Rezepte unter: www.qchefs-dental.de
Infos zu Zahnputzflocken unter: www.qchefsdental.de

Hier ist unser Video dazu: Youtube
Ich freue mich auf Ihr Feedback. Schreiben Sie mir.

Vielen Dank.
Ihre Anke Domaske
Mikrobiologin

Post a Comment