Image Alt

QCHEFS Käse - endlich gesunde Zähne!

 / Katze  / Zahnfleischentzündung Katze : Homöopathie + Nur Natur!
Zahnfleischentzündung Katze

Zahnfleischentzündung Katze : Homöopathie + Nur Natur!

Zahnfleischentzündung Katze Homöopathie  wer heilt hat Recht! – genau darum geht’s! Zitat von Homepage Globuli: „Eine homöopathische Behandlung kann dazu beitragen, dass sich die Beschwerden bei der Zahnfleischentzündung bei Katzen bessern.“ Wir wissen: Das stimmt. Es geht um das Wörtchen: KANN – muss aber nicht. Meine Katze hat richtige Zahnschmerzen und frisst kaum noch. Ich will sie nicht leiden lassen. Und ich frage mich – was kann ich noch tun? Was hilft ganz sicher?

Was gibt es bei Zahnfleischentzündung Katze zur Homöopathie noch?   

Wichtig: Es muss helfen und darf nicht – wie Chemie – kontraproduktiv sein. Sonst kann man sich Homöopathie echt sparen. Immer mehr Menschen achten darauf: NUR NATUR – muss sein, weil sie uns echt hilft. Homöo-Fans wissen das genau. Auf der Suche – wie man Biofilme lösen kann, stellten das auch Wissenschaftler fest. Sie fanden spezielle Naturpeptide. Sie waren die Einzigen – die es schafften. Und dann kam die Idee – die Peptide im Mund zu testen. Jeder stellt  morgens fest: Zahnbelag ist hartnäckig. Nicht auszudenken – einmal nicht mit unserer Zahnbürste dagegen zu arbeiten. Eine Zahnfleischentzündung entwickelt sich zum Beispiel in nur 2 Tagen. Bei unseren Tieren sind wir aber immer erstaunt, wenn wir Zahnstein sehen. Wir wissen genau – wie lange wir nichts dagegen tun. Damit ist  nicht nur das Vorbeugen gemeint, sondern auch das Nichts Tun bei akuter Entzündung. Der natürliche Schutz der Katzenzähne funktioniert aufgrund veränderter Genetik und Lebensstils nicht mehr. Wir müssen fürs Zahngesund sorgen! Das bedeutet aber nicht mehr mit Zahnbürsten Katzenzähne zu putzen.

Neues Wissen macht es einfach: Zahnputzflocken schlecken! – auch bei Zahnfleischentzündungen der Katze mit Homöopathie Behandlung!

Wie gibt man Zahnputzflocken gegen Zahnfleischentzündung Katze mit Homöopathie?

Das ist die Zutatenliste: Hüttenkäse – etwas Reis, Rapsöl, Biokokosöl

So wirken die Zahnputzflocken:
1.  Natürlich antibakteriell gegen die Bakterien
2.  Naturvitamine und Mineralien unterstützen die Immunabwehr

Und hier das Intensiv-Rezept als 6  Wochen-Kur für Katzen!
Kaltgepresstes BIOKokosöl.

Zahnputzflocken: 1 Tüte 1: 1 mit BIOKokosöl – natürlich antibakteriell mit Laurinsäure – mischen. Leicht erwärmt – ist es flüssig und gut mischbar. ½  TL abends als Nachtisch zum Aufschlecken.

Zahnfleischentzündung Katze

Auf den Punkt gebracht:
Zahnfleischentzündung Katze Homöopathie

Zahnputzflocken sind 100% Natur und unterstützen mit natürlich antibakteriellen Peptiden. Die Bakterien sind reduziert und die Mundflora wieder in Balance.  Auch Zahnstein löst sich. So ist die Katze schnell wieder gesund.

Übrigens: Erfahrungen aus der Tierarztpraxis finden Sie unter: https://www.qchefsdental.de/erfahrungsberichte
Tipps – um etwas Leckeres für Ihre Katze zu zaubern- finden Sie unter www.qchefs-dental.de

Hier ist unser Video dazu: Youtube

#missiontierzähne.de – damit unterstützen Sie das Verbreiten des neuen Wissens fürs Gesundsein unserer Katzen. Bitte schreiben Sie mir Ihre Erfahrungen. Ich freue mich auf neue Nachrichten.

Vielen Dank.
Ihre Anke Domaske
Bakteriologin

Post a Comment