Image Alt

QCHEFS Käse - endlich gesunde Zähne!

 / Katze  / Vegetarisches Katzenfutter + Zahnpflege passend dazu!

Vegetarisches Katzenfutter + Zahnpflege passend dazu!

Vegetarisches Katzenfutter – ein Problem gelöst! – bleiben da noch zwei andere:
1. Mineralhaushalt der Katze und 2. Katzen Zähne putzen!
Beides mit 1 Trick und 1 Messerspitze voll  gelöst! Wie das geht – erfahren Sie hier:

Wie Sie vegetarisches Katzenfutter – mit Naturvitaminen und Mineralien ergänzen?

So halten Sie den Vitamin – Mineralhaushalt Ihrer Katze in Balance:
Neue Studien zeigen: Bei Katzen muss man ein Ca:P Verhältnis von 1,3: 1 einhalten. Für Knochen und Zähne braucht die Katze mehr Calcium, als bisher angenommen. Das wird auch als ein Grund für ansteigende Zahnkrankheiten – wie Parodontitis und FORL – vermutet. Auch Vitamin D wird für das Aufnehmen von Calcium gebraucht. Jedes Vitamin und Mineral spielt im Organismus eine wichtige Rolle. In Nährstofftabellen zu suchen – hilft nicht wirklich. Bioverfügbarkeit und Wechselwirkungen machen daraus eine unlösbare Aufgabe.
Die Lösung: Eine Vitalstoffkombination ohne synthetische Zusätze.

Wie diese gefunden wurde und jetzt auch vegetarisches Katzenfutter ergänzt?


Als Wissenschaftler sich dieser Aufgabe stellten – beschäftigten Sie sich gerade mit natürlich antibakteriellen Peptiden in Sauermilchprodukten. Spezielle Peptide lösten als einzige die Biofilme auf. Und man kam auf die Idee – die Wirkung auf den Zahnbelag im Mund zu erforschen. Denn alarmierende Zahlen aus der Tierzahnmedizin zeigen: 80% der Katzen haben Zahnprobleme. Jede 2. Katze leidet an FORL und Paradontitis. Deshalb wurde auch die neue Zahnpflege zuerst für unsere Tiere entwickelt. An der optimalen Kombination der Vitalstoffe – die auch Zahnstein löst- wurde 10 Jahre geforscht. Es hat sich gelohnt. Das Gesundsein der Katzen hat insgesamt verbessert. Denn auf Entzündungen im Mund folgen andere Krankheiten – wie z.B. Niereninsuffizienz oder Diabetes.
Doch auch Sofortwirkungen zeigen die unzählige Erfahrungsberichte mit den Zahnputzflocken: Kein Mundgeruch mehr – die Zähne sauber! Das ganze Verhalten der Katze hat sich verändert. Sie spielt wieder gern und ist entspannt. Sie ist gesund und ihr Fell glänzt.

Vegetarisches Katzenfutter

Wie Zahnputzflocken das vegetarische Katzenfutter ergänzen?

Zutaten: Hüttenkäse, Reis, Rapsöl, Biokokosöl
Besonders wichtig:
1. hochwertiges Protein mit allen Aminosäuren
2. hochwertiger Vitamin B- Komplex
3. hoher Calcium- Anteil
Das vegetarische Katzenfutter mit allen Naturvitaminen und Mineralien ergänzen – den Mineralhaushalt ausgleichen. Und gleichzeitig die Zähne putzen. Probieren Sie es aus!

Übrigens: Probieren Sie mal Großmutters Rezept: saure Sahne und Eigelb gemixt. Es stammt aus der Zeit – als Katzen gesund über 20 Jahre alt wurden.
Mehr interessantes unter www.qchefsdental.de
oder gesunde selbstgemachte Leckereien unter: www.qchefs-dental.de

Hier ist unser Video dazu: Youtube
Ich freue mich auf Ihre Erfahrungen.

Vielen Dank.
Ihre Anke Domaske
Mikrobiologin

Post a Comment