Zahnstein beim Hund natürlich entfernen

Zahnstein beim Hund natürlich entfernen + für immer weg!

Zahnstein beim Hund natürlich entfernen – diese Frage ist sehr klug gestellt, denn die Natur hat immer noch die gesündesten Antworten.  Und doch gilt es  auch dabei einiges zu beachten. Zum Beispiel sind Algen natürlich- aber will man damit  Zahnstein beim Hund natürlich entfernen – braucht man so viel davon, dass der Körper zu viel Jod aufnimmt.

Es wurde festgestellt, dass dies die Ursache für  die hohe Zahl der  Schilddrüsenüberfunktionen bei den Hunden ist. Also noch besser ist es  beim – Zahnstein beim Hund natürlich entfernen- auf  Nebenwirkungen zu achten. Und noch ein Punkt ist wichtig – die Ursache des Zahnsteins.

Denn besser – es entsteht erst gar  kein Zahnstein. Hier erfahren Sie, welche Geheimnisse die Wissenschaft der Natur entlockt haben und in artgerecht und alltagstaugliche Zahnpflege umgesetzt haben.      


    

Warum  Zahnstein beim Hund natürlich entfernen- immer mehr an Bedeutung gewinnt?

Natürlichen Ernährung-  besonders  auch die unserer Tiere-  gewinnt an Bedeutung. Es wird immer klarer, dass  aufgenommenen Stoffe das Gesundsein beeinflussen. Der Körper nimmt auch mehr als nur Nahrung auf –  z.B. Zahnpasta, Haut- oder Fellpflege  oder  Medikamente. Diese sind sehr selten nur natürlich. Es sind ihre chemischen Zusätze, die Krankheiten verursachen. Immer mehr Menschen wissen  darüber – und wir reagieren darauf. Deshalb  auch Zahnstein bei Hund natürlich entfernen. Und es geht.

Warum  Zahnstein beim Hund natürlich entfernen-  bei seiner Ursache beginnt?

Immer noch ist erst der Zahnstein beim Hund Anlass, etwas für saubere Zähne zu tun. Dabei haben wir es eigentlich anders gelernt: 2 x täglich Zähneputzen, damit kein Plaque entsteht. Doch damit haben wir selbst schon Schwierigkeiten. Und dies auch noch bei meinen Hund zu tun – dies  übersteigt scheinbar unsere Kräfte. Wo  ist die Antwort der  Wissenschaft?  Denn schon 80 % aller Hunde  haben Zahnprobleme und  die Zahnbürste löst  das also Problem nicht.

Was könnte  es dann sein?

Die Natur hat da schon etwas vorbereitet: die natürlich antibakterielle Wirkung  von Milchproteine verhindert die Vermehrung von Plaquebakterien. Ein Peptidkomplex haftet an den Zellwänden der Plaquebakterien und sie können sich nicht mehr vermehren. Diese Wirkung wird schon seit Urzeiten von den Menschen genutzt.

Diese  bei der Bekämpfung der  Plaquebakterien einzusetzen  ist  innovativ und schwierig.  

Denn dabei geht es um sehr viele Einflussfaktoren. Hier einige davon: PH- Wert, Zusammensetzung des Speichels, viele  Bakterienstämme bei  verschiedenen Rassen – aber auch  Akzeptanz,  Konsistenz und Bekömmlichkeit.


Hier  das Ergebnis – urteilen Sie selbst:

QCHEFS Käse – 100%  gebackene Natur – aus  5 Superfoods!

Inhaltsstoffe:   30 % Hüttenkäse als Wirkstoff und hochwertiges Protein

                           +  Buchweizen ( kein Getreide) mit natürlichen Vitaminen und Mineralien

                           +  kaltgepresstes Rapsöl  für gesunde Fettsäuren

                           +  Biokoksöl  mit 50 % Laurinsäure zur Unterstützung der Wirkung + Geschmack!        

 

Frei von : Getreide, Gluten, Laktose, Zucker oder synthetischen  Zusätzen 

Zahnstein beim Hund natürlich entfernen
Zahnstein beim Hund natürlich entfernen

Übrigens:  QCHEFs Käse ist ideal  für  BARF  und Veggi . Alle Vitamine – darunter  das seltene und essentielle  Vitamin K1, der hohe Anteil des  Vitamin B- Komplexes, sowie Mineralien-Mg, Fe, Zn , K, Ca, Mn, Cu  -sind  natürlich enthalten. So haben Sie zusätzlich eine wertvolle natürliche Nahrungsergänzung, die das Immunsystem  Ihres Hundes stärkt.     

 

Alles und noch viel mehr finden Sie unter www.qchefsdental.de  und facebook.com/qchefs. Neues und Interessantes zum Thema Hund unter www.qchefs-dental.de

Viel Spaß dabei!

 

Einen Kommentar hinterlassen